Frage von kasatscho, 23

Asus k53s fährt nicht hoch?

Also erstmal eine kurze Zusammenfassung: Garantie ist schon verfallen. Da mein Lüfter Laut wurde (etwas ist in den Lüfter gekommen und hat Teile dort abgebrochen) wollte ich diesen ersetzen. Zwar funktionierte noch alles ganz gut, jedoch war der Laute Lüfter nervig. Also habe ich eine Ersatzlüfter bestellt (2. Ergebnis bei Amazon suche nach "asus k53s Lüfter) und den nach dieser Anleitung eingebaut https://www.youtube.com/watch?v=JUUpXArt3hs

So, jetzt ist das Problem, beim einschalten leuchten die lampen auf, Laufwerke funktionieren, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz und der Lüfter dreht sich nicht. den Alten Lüfter habe ich danach wieder eingebaut und das Problem ist das gleiche. Durch das halten des Power-Buttons geht das Notebook wieder aus, fährt aber nach paar Sekunden automatisch wieder hoch.

Nach Recherche im Internet habe ich das Problem bei anderen gefunden, aber keine Lösung. Weiß jemand was kaputt sein könnte und/oder wie ich es repariere?

Antwort
von WosIsLos, 13

Der Lüfter ist nicht für dein Notebook.

Mit diesen Suchanfragen muss man sehr aufpasen, die Ergebnisse liefern nicht zwangsweise das, was man vorgegeben hat. Gilt auf allen Websites.

Kommentar von kasatscho ,

Das war dann wohl mein Fehler. Also könnte es eine durchgebrannte Sicherung oder ähnliches sein? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community