Astronomische Weltbilder, Physik, Rechenaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

b) Strecke durch die Lichtgeschwindigkeit teilen. Dann kommst du auf die Zeit. Einheiten mit km und m dann entsprechend umformen. Das müssten in etwa 1,3 Sekunden sein.

d) Zentripetalkraft = Gravitationskraft. Es gibt eine Variante der Zentripetalkraft wo T vorkommt, das musst du dann umstellen nach r. Das lautet dann so: (m*4 * Pi^2 * r) / T = (G * M * m) / r ^2 Dabei ist T die Umlaufzeit in Sekunden.


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarmaUndercover
30.11.2015, 18:51

Okay, also die Aufgabe b ist jetzt verständlicher, aber kann man die d auch anders lösen? Wir hatten das mit der Zentripetalkraft noch gar nicht.

0