Astronomie studieren an geeigneten deutschsprachigen Unis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Astronomie" kann man nicht studieren, die Astronomie ist ein Teilbereich der Astrophysik welche wiederum ein Teilbereich der Physik ist. Was du suchst ist also ein Physikstudium bei dem du dich schon sehr früh auf die Astrophysik als Teilbereich studierst (nach dem Grundstudium, aber man kann auch schon während des Grundstudiums Kurse belegen). Wo man am besten Astrophysik studierst, dabei hilft dir vielleicht dieser Link: http://schreiben.anleiter.de/wie-und-wo-kann-ich-astrophysik-studieren
Ich selber habe Physik an der Uni Hamburg studiert, anfangs auch mit dem Gedanken in die Astrophysik gegeben, bin aber später davon abgekommen weil mich andere Bereiche mehr interessiert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astrogirl2000
01.04.2016, 14:14

Danke für die Antwort:) Ist die Schulphysik oder halt Mathematik denn ähnlich wie die Physik/ Mathematik die man studiert? :)

0
Kommentar von Astrogirl2000
01.04.2016, 14:35

Ich dachte es gibt Unis wie die in Wien wo man Astronomie studieren kann und das nicht als Teilbereich nehmen muss ,sondern als den Schwerpunkt im Studium?:) 

0

Wenn du Astronomie studieren willst, dann wird Physik und Mathe dein komplettes Studium begleiten, allen voran Physik da wirst du nicht drum rum kommen.

Rein oberflaechlich gesehen ist es wirklich sehr interessant, aber wenn du das Fach studierst wird es sehr sehr theroetisch. Viel Mathe, viel Physik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Uni dafür: Hreidelberg.


Und ja die Physik und Mathematik ist anders als in der Schule. Aber nicht einfacher, sonndern komplizierter. Und das Pysik- und Mathe-Wissen aus der Schuile benötigst Du alsa absolute Grundlage.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung