Astronauten studium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst ein Studium im Bereich Technik, Naturwissenschaft oder Medizin.

Viele waren vorher Piloten bei der Luftwaffe. Außerdem muss man Englisch und Russisch können.

Durch diese Voraussetzungen beginnt die eigentliche Astronautenausbildung idR mit ca 30 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel brauchst du zunächst ein technisches bzw naturwissenschaftliches Studium. Danach kannst du dich dann bei einer Raumfahrtbehörde bewerben. Bestnoten sind höchstwahrscheinlich Voraussetzung aber informiere dich besser bei den Behörden direkt. Die wissens am besten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich vorgeschriebene Studiengänge für die Ausübung bestimmter Tätigkeiten gibt es in Deutschland nur für Ärzte, Juristen, Lehrer an staatlichen allgemeinbildenden Schulen, Apotheker und Lebensmittelchemiker.

Für die Teilnahme an Weltraummissionen wäre ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium hilfreich, eine robuste physische und psychische Gesundheit ebenfalls. Die konkreten Personal-Auswahlkriterien ergeben sich zu gegebener Zeit aus den jeweiligen aktuellen Anforderungen entsprechender Unternehmen für die zu dieser späteren Zeit anstehenden Vorhaben. Deren Adressen wirst Du bis dahin wohl in Erfahrung bringen. Einschlägige Adressen von heute sind bis dahin wahrscheinlich nicht mehr aktuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundlegend gibts zwei Wege...hab dazu ein interessantes Video gesehen, also wen es interessiert, kann man sich gönnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung