Frage von Eliasmilamummy, 57

Astra h ruckelt und motorkontrollleuchte ist an, kann es das steuergerät sein?

Hallo.

Und zwar haben wir einen opel astra h caravan baujahr 08. Gelaufen ist er ca 145000

Seit neusten springt die motorkontrollleuchte an und er fängt an zu ruckeln im kalten und warmen zustand.

Aber auch nicht immer... mal läuft er rund und mal ruckelt er...

Unsere werkstatt sagte das wird das steuergerät sein. Wir sollen das reparieren lassen.

Ein bekannter auch kfz Mechaniker sagt das die ventile eingestellt werden müssen.

Seit freitag leuchtete die kontrolllampe durchgehend. Jetzt ist mein mann auf den weg nach hause und rief mich an die kontrolllampe ist aus.

Was kann das sein? Im internet steht auch das agr ventil.

Wir wissen nicht mehr weiter :(

Fehler ausgelesen haben wir auch zündfehler steht nur drinne

Antwort
von BlackViper1994, 40

was vil. auch noch sein könnte da bin ich mir aber nicht sicher dass, vil. ein fehler im zündverteiler vorliegt und der neu eingestellt werden muss wenn dieser so einen noch besitzt


Antwort
von hilflos99, 39

wenn Zündfehler im Fehlerspeicher drin steht. wird es das auch sein. Fehler beheben(lassen) und dann ist alles gut. Scheibenwischblätter noch wechseln, hilft auch immer

Antwort
von linksgewinde, 54

Das kann viel sein. Hat das Ding einen Nockenwellensensor?

Wer hat ausgelesen und womit?

Geh zu Opel, da wird dich geholfen, nicht gerätselt.

Kommentar von Eliasmilamummy ,

Ja wir haben einen Nockenwellensensor.

Kfz meister hat ausgelesen.

Kommentar von linksgewinde ,

Also das mit den Ventilen glaube ich auch noch nicht. Hat der nicht Hydrostössel?

Kommentar von Eliasmilamummy ,

Was ist das?

Kommentar von linksgewinde ,

Ventile die durch Öldruck eingestellt werden, also automatisch.

Kommentar von Eliasmilamummy ,

Wissen wir nicht :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten