Asthma wegen rauchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rauchen fördert das Asthma, ich selber habe und hatte kein Asthma, habe aber trotzdem das Rauchen aufgegeben und fühle mich besser. Kein Husten mehr, man bekommt besser Luft und hat mehr Ausdauer. Ich würde es dir empfehlen das Rauchen aufzugeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catlove2
28.09.2016, 22:29

ich rauche nicht...bin 14 😂 aber danke👐

0
Kommentar von ballooou
28.09.2016, 22:49

👍fang am besten nicht mal damit an. Sparst Geld und bleibst gesünder

0
Kommentar von catlove2
28.09.2016, 23:17

ja danke hab ich auch nicht vor☺ kriege schon kopfschmerzen wenn neben mir jmd raucht🙄...und stinken tut es auch noch

0

Ich kenne nur den Raucher husten und der geht so weit ich weiss nie ganz weg wenn man ihn einmal hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen erzeugt auch Asthma -> Rauchen SOFORT aufgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catlove2
28.09.2016, 22:39

weißt du zufallug wie sich das von normalen asthma unterscheidet?😂🙈

0

Soweit ich weis nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?