Frage von MinnieMaus1987, 50

Asteroid kommt der Erde heute Nacht sehr nah muss man sich sorgen machen?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe gerade gelesen das ein Asteroid der Erde heute Nacht sehr nah kommen soll, muss man sich sorgen machen oder eher nicht?

Ich bin ein sehr ängstlicher Mensch und mach mir schnell sorgen :(

Das ist der Link wo ich es gelesen habe !!!

http://m.n24.de/n24/Nachrichten/Wissenschaft/d/9357366/heute-bekommt-die-erde-be...

Antwort
von miffhi, 31

"Ein Asteroid mit einem Durchmesser von bis zu 25 Metern ... ist das ein Streifschuss. "Der Mond ist rund 384.000(Asteroid laut Link 500 000Km)
von der Erde entfernt."" Was willst du mehr? 25 Meter sind nichts und wenn ein gefährlicher Einschlag auch nur möglich wäre, dann wäre es nicht nur ein 20 Zeilen Artikel und es wäre längst in Radio und Fernsehen darüber berichtet worden also Entwarnung :)

Kommentar von MinnieMaus1987 ,

Vielen Dank für die Antwort :)

Antwort
von EraGoN17, 29

Kein Stück!

es gibt immer wieder Panikmache, aber n Meteorit, der der erde nahe kommt mit 25m Durchmesser ist n witz... Die Erde hat n Gravitationsfeld, welche unseren Athmospärendruck herstellt, wenn der Meteorit tatsächlich die erde Treffen würde, gibt es da das Kleine Problem, dass die meisten meteoriten aus Kalk o Sandsteinähnlichen Materialien besteht, wenn es nciht gerade irgendwelche Schwermetalle in legierung sind, aus denen der meteorit besteht, wird er in der Athmosphäre Verglühen. Und wenn das  doch der Fall ist, dann rechne mal (Erdradius * 2 *Pi)*2 und du hast die Oberfläche der Erde... Wie warscheinlich ist es das der dich trifft... Und mit 25m durchmesser kann er rein Physikalisch die Erde nciiht aus der Rotation bringen... also kein Problem für uns...

Antwort
von williwasi, 27

Wenn es irgendeine realistische Gefahr geben würde, würden spätestens die medien irgendeinen rummel draus machen. Also besteht aller höchster Wahrscheinlichkeit keine Gefahr:)

Kommentar von MinnieMaus1987 ,

Danke für deine schnelle und nette Antwort :)

Antwort
von priesterlein, 34

Das ist der Killerclown unter den Asteroiden: Du kannst dir die Gefahr einreden, aber sie ist einfach nicht da.

Antwort
von Uulzos, 20

Naja...ich würd den "streifschuss" so vergleichen:

Du kommst morgens an dein Auto und siehst das etwa 3 meter davon entfernt ne taube hingesch. hat und denkst dir "puh, das war knapp".

ungefähr so gefährlich ist das^^

Antwort
von Mietzie, 15

Warum liest du nicht einfach den Artikel? Da steht doch alles. Keine Gefahr. 500.000 km sind zwar astronomisch eine kleine Distanz aber immerhin weit genug.

Antwort
von Evoluzzer213, 26

Nein keine Sorge.

Aber ehrlich gesagt wäre es gar nicht so schlecht wenn irgendwas die Menschheit mal langsam auslöscht

Kommentar von MinnieMaus1987 ,

Danke für deine schnelle Antwort :)

Kommentar von pritsche05 ,

Kommt noch, irgendwann !

Kommentar von Evoluzzer213 ,

hoffentlich

Kommentar von SturerEsel ,

Deine Einstellung finde ich zum Kotzen.

Wie fändest du diese Aussage: "Ich würde es begrüßen, wenn ein kleiner Meteor das Haus von Evoluzzer213 trifft und diesen umbringt, bevor er Kinder zeugt und versucht, diese durch Nihilismus zu erziehen!"?

Kommentar von Evoluzzer213 ,

Wie soll ich das finden? Ist mir ehrlich gesagt egal was du sagst.

Jeder, der die Menschheit begrüßt, ist ein widerlicher und blinder Optimist, der die Abgründe der Menschheit nicht sieht. Diese ekelhaften Gutmenschen bringen mich zum Kotzen.

Diese Rasse hat es nicht verdient zu leben, wir bringen nichts als Leid über den gesamten Planeten. Es ist besser für den Planeten, wenn jeder einzelne dieser widerlichen Rasse stirbt, mich natürlich eingeschlossen.

Siehst du nicht die Dummheit und die Ignoranz der Menschheit? Das Chaos und die Zerstörung die sie verursacht? Das alles findet nur mit dem Tod der Menschheit ein Ende, deshalb begrüße ich es, wenn ein Naturereignis diese minderwertige Rasse vom Antlitz des Universums tilgt.

Vielleicht entwickeln sich unsere nahen Verwandten, die Menschenaffen, ohne uns ja zu einer Rasse, die die Herrschaft über diesen Planeten verdient hat.

Antwort
von pritsche05, 17

Zieh schon mal deine Wanderschuhe an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community