Frage von Zuckerwattemaus, 30

Passiert was wenn man spritzmittel gegessen hat (Apfel)?

Meine freundin und ich sind vorhin sehr steil hinaufgegangen... Hatten nichts zu trinken und haben uns einfach bei den Apfelwisen einen Apfel geklaut 😇 Vermutlich sind die aber gespritzt gewesen😁 aber wir hatten verdammt durst... Das gute ist, zuvor hat es auch noch geregnt. Kann uns was passieren? Ist das schlimm/giftig?

Antwort
von Vivibirne, 5

Ne das eine mal ned aber in Zukunft immer waschen

Antwort
von Schwoaze, 14

Selbst wenn die Äpfel gespritzt gewesen wären, würde ein einmaliger Ausrutscher nix anstellen.

Antwort
von Dackodil, 19

Offensichtlich wart ihr auf einer der selten gewordenen Streuobstwiesen. Da wird das Obst nicht gespritzt.

Sollte doch gespritzt worden sein, war das im Frühjahr.
Für Bäume, deren Früchte für den menschlichen Verzehr gebraucht werden, gibt es sehr strenge Vorschriften, was wann in welchen Mengen gespritzt werden darf.
Es muß auf jeden Fall vor der Verzehrreife abgebaut sein, und ihr werdet ja um diese Zeit einen reifen Apfel gegessen haben.

Ganz ehrlich, der Apfel von der Wiese war mit Sicherheit gesünder und unbedenklicher als jeder Apfel aus dem Supermarkt.

Guten Appetit :-)

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Gibt viele obstwiesen bei uns :)

Kommentar von Dackodil ,

Ihr Glücklichen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten