Assi-TV auslachen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nunja, im Prinzip musst du schon in gewisser weise dumm sein, um dich da so dastehen zu lassen. Ich glaube, dass die Darsteller teilweise gar nicht merken, wie lächerlich sie dort gemacht werden. Da kommen ja keine 'normalen' Leute und lassen sich für wenig Geld zum Horst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ist schlecht, darüber zu lachen, denn die Leute werden nur veräppelt. Schau Dir die Nasen doch an, Beate & Mutti und co....
Jan Böhmermann hat ja einen Fake-Teilnehmer reingeschmuggelt bei Schwiegertochter gesucht.... schau Dir das mal an bei Youtube... Dann weisst Du was da abgeht.
Einen schlechten Charakter hast Du deswegen nicht, in jedem Menschen schlummert dieses Verlangen, über Blöde zu lachen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
13.08.2016, 15:40

Das stimmt schon. Aber niemand wird zum mitmachen gezwungen. Die Kandidaten wissen, worauf sie sich einlassen. 

0

Mein Favorit ist "Traumfrau gesucht", weil dort die Kandidaten mal zu recht ihr Fett wegkriegen und man sie für ihre unverschämten Vorstellungen, was eine Traumfrau definiert wirklich mit gutem Gewissen auslachen kann. Fett, dumm, einfordernd, charakterlos....meinen aber trotzdem sonst was für Chancen bei den Frauen im Ostblock zu haben. Ich glaube, da muss man kein schlechtes Gewissen haben, diese Dumpfbacken auszulachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
13.08.2016, 17:49

Das Format ist besonders peinlich :) Wenn dann noch der eine gerade wieder leer Ausgegange, dem Anderen Tipps geben will.. Oh Mann 

0
Kommentar von Flimmervielfalt
13.08.2016, 18:00

Ja, es ist so dämlich, dass es Unterhaltung verspricht.

0

Also wenn man permanent vor der Glotze hängt und sich Assi-Tv Sendungen ansieht und das ganze ernst nimmt, dann ist das schon traurig. Aber ich finde nicht, dass es schlechte Charakterzüge zeigt, wenn man sich darüber lustig macht. Schadenfreude ist ganz normal ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die leute die da mitmachen wollen es doch so und haben sich dafür entschieden... also kannst du auch ruhig drüber lachen.... und stören tut sie das sicher nicht sie bekommen auch sicher ordentlich geld dafür (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
13.08.2016, 15:54

Google mal #verafake . Ordentlich Geld sieht anders aus

1

Da fällt mir spontan die Beate ein. Die Dauersingle unter Mamas Rockzipfel. 

Am Anfang tat sie mir leid, dann war fremdschämen dabei und dann sah man irgendwie eine Entwicklung bei ihr. 

Heute hat sie sogar Fans und wird überall erkannt. 

Das ist eben ein Unterhaltungssektor mit genau den vielseitigen gewünschten Reaktionen. 

Unvergessen Josef und Narumol. Da gibt es inzwischen sogar eine Biographie von. 

Also wenn du lachen willst, tu dir keinen Zwang an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ich gebe zu, dass ich solche Sendungen garnicht schaue.. es ist mir zu schlimm, wie die Leute da vorgeführt werden. Und manche sind echt so, wie sie sich da geben --------> einige wurden ja hinterher "C-Promis" (Schäfer Heinrich, wer auch immer) & lieferten da den Beweis, dass sie keine Parodie sind.

Ich finde den Charakter der Sendeverantwortlichen, die um jeden Preis auf Quote aus sind & Leute vorführen, die tlw. offensichtlich an der Grenze zur Behinderung anzusiedeln sind, besonders peinliche/diffamierende Situationen später in Rankings dutzendfach nochmals vorspielen & dadurch Leute demütigen, die sich nicht wehren können, weitaus schlimmer als den von irgendwelchen Zuschauern, die über etwas lachen, das als Comedy aufgebauscht wird.

Habe früher zwar gern "Streit um drei" im ZDF gesehen, das fiele nach heutigen Maßstäben sicher unter Trash-TV, aber das war noch absolut harmlos. Das diente auch nicht dem Lockern der Lachmuskeln sondern war mehr ältliche Unterhaltung mit gelegentlichen Scherzen durch den unvergessenen Richter Guido Neumann (den fand ich super!) und sinnvollen Rechtstipps durch Wolfgang Büser und Ekkehard Brandhoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
13.08.2016, 22:23

Hast du recht mit Absatz eins und zwei Für manche zahlt es sich aber trotzdem aus. Schäfer Heinrich hat bestimmt mehr Geld als vorher, war im Ausland, soll sogar endlich eine Freundin haben. Und alle machen mit. Aber ganz klar ist das Niveau im Fernsehen deutlich gesunken. 

1

Diese Sender dienen nicht umsonst zur Unterhaltung. Allerdings förderst du diese Sender, indem du diese Serien schaust, darüber könnte ein Außenstehender lachen. Zudem ist das ein sehr profitables Geschäft, was dort durchgezogen wird, wohingegen du dein wertvollstes Attribut deine Zeit in solchen Sachen investierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Titel sollte eher heißen:

Assi-TV ausSCHALTEN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo cloudbreak,

ich mache mich auch lustig über diese Leute, aber mich interessiert es nicht ob ich jetzt deswegen einen schlechten Charakter habe.

---
Mit freundlichen Grüßen*
GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat nichts mit schlechtem Charakter zu tun. Wie du schon sagst, es ist gestellt und soll das Bedürfnis andere auszulachen, befriedigen. Allerdings brauchst du dir solche Sendungen nicht anzusehen, wenn du dich dabei nicht gut fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung