Frage von Bo0bleBump, 105

assessmentcenter krankenpflegeassistenz?

Ich habe mich in der Krankenpflegeschule Karl Borromäus in Bonn beworben für einen Ausbildungsplatz als Krankenpflegeassistentin. Jetzt habe ich eine Einladung zu einem Assessmentcenter bekommen das soll 2 stunden dauern also von 10-12uhr.

Das ist das erste mal das ich sowas mit mache. Hat jemand von euch erfahrungen mit sowas? und was kommt da auf mich zu? habt ihr tipps?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 89

Hallo Bo0bleBump,

bis sich hier vielleicht noch ein Insider mit entsprechenden Tipps meldet - auf die Du Dich aber auch nicht verlassen solltest, denn Unternehmen ändern ihre Auswahlverfahren auch immer mal wieder -, empfehle ich Dir erstmal, Dich allgemein vorzubereiten.

Wenn Dir die Bewerbung wichtig ist, würde ich Dir empfehlen, Dich mit Hilfe der einschlägigen Ratgeberliteratur auf das AC vorzubereiten. Darüber hinaus kannst Du auch hier mal schauen: karrierebibel.de/assessment-center-uberzeugen-im-auswahlgesprach/

Antwort
von Griesuh, 70

Krankenpflegeassistenz, was ist das für ein Beruf?

Diese Berufsbezeichnung gibt es offiziell nicht.

Es gibt den angelernten Pflegehelfer, 4 Wochen Unterweisung, dann gibt es den Helfer in der Pflege zwischen 400 und 650 Stunden Unterricht und es gibt den Kranken  - oder Altenpflegehelfer mit einjähriger Berufsausbildung und Abschlußexamen.

Immerwieder erstaunlich welche Fantasienahmen sich die Fortbildungsinstitute einfallen lassen.

Dieses Assesmentcenter möchte feststellen ob du für diesen Beruf geeignet bist.

Antwort
von Carlystern, 72

Seit wasnn gibt es das für den Beruf. Ich hatte bisher in dem beruf nur normaler einstellungstest mit Vorstellungsgespräch

Antwort
von Gothictraum, 56

ich hab zwar keine ahnung.

aber ich hab Tipps für dich.

bereite dich einfach mal normal draufvor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community