Frage von maxiking1213, 184

Assassin's Creed Zitat Bedeutung?

Hallo Leute spiel assassin's Creed schon mein Leben lang und wollte jetzt mal wissen welche Bedeutung der Spruch "Nothing is true, everything is permitted" Da ich glaub das mehr dahinter ist als nur die wörtliche Übersetzung..

Antwort
von UweKeim, 130

Das ist der Kredo der Assassinen. "Nichts ist wahr, alles ist erlaubt" ist der Leitgedanke und ohne diese Regeln, ohne dieses Kredo seien sie nichts. 

Dieses Kredo beinhaltet 3 Regeln an die sich alle Assassinen halten müssen. Man darf keine Unschuldige töten, kein Aufsehen erregen und die Bruderschaft niemals gefährden. Wenn ein Assassine gefangen genommen wurde, darf er niemals etwas über die Bruderschaft oder das Versteck erzählen bzw. einen anderen Bruder verraten z.B. konnte man in AC Unity, wenn man gejagt wurde, niemals zum Versteck der Assassinen laufen und hineingelangen. 

Das Zitat soll dann schließlich aussagen, dass uns niemand sagen kann was richtig oder falsch ist, weil niemand die Wahrheit kennt.

"Wer sagt, dass nichts wahr ist, hat die grundsätzliche Zerbrechlichkeit der Gesellschaft erkannt, und dass wir die Hüter unserer Kultur sind. Wer sagt, dass alles erlaubt ist, hat erkannt, dass wir die Architekten unserer Handlungen sind, und mit ihren Konsequenzen leben müssen, seien sie ruhmreich oder tragisch." - Hat Ezio mal gesagt.

Antwort
von WhoozzleBoo, 111

"Nichts ist wahr, alles ist erlaubt."

Er wird von jedem anders interpretiert und hat somit grenzenlose Bedeutungen. Es gibt keine genaue Definition für diesen Satz.

Ein Zitat aus Assassin's Creed Revelations sagt aber:

"Wer sagt das nichts wahr ist, hat die grundsätzliche Zerbrechlichkeit der Gesellschaft erkannt und dass wir die Hüter unserer Kultur sind.

Wer sagt, das alles erlaubt ist, hat erkannt, dass wir die Architekten unserer Handlungen sind, und mit ihren Konsequenzen leben müssen"

Antwort
von Healzlolrofl, 92

Meine persönliche Meinung über den Satz:

"Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt." ist eigentlich darauf bezogen, das es sich um eine Fiktive Welt handelt. Die Welt bei AC ist nicht echt. Sie denken das, wenn sie jemanden töten, sich auch die Zukunft bei Ihnen ändert. Das ist allerdings nicht Wahr. Sie kämpfen ja schliesslich 400-600 Jahre zurück und es ändert sich in der Zeit, ausserhalb der "Zeitmaschine" nichts.

In einem anderen Forum habe ich folgendes gefunden:

Nothing is True... is to realize that the foundations of the reality is
fragile and we must be the shepherds of our own civilizations.
Everything is permitted... is to understand that we are the architects of our actions and we must live with our consequences.

Kommentar von Shalidor ,

Zeitmaschine?!

Kommentar von Healzlolrofl ,

Der Animus ... Ist doch klar was ich meinte. -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten