Frage von mumbledidumble, 52

Assassins Creed Spiele unabhängig von einander?

Hallo, ich habe mir gerade diese "Assassins Creed Heritage Collection" gekauft, Darin sind AC1, AC2, Brotherhood, Revelations, und AC3 enthalten. Ich habe von der Spielereihe überhaupt keine Ahnung, hätte aber aufgrund der Thematik und dessen, wasich darüber gehört habe am meisten Lust, AC3 zuerst zu spielen. Meine Frage ist, ob man das machen kann, oder ob man dann bestimmte Dinge nicht versteht, weil sie sich auf die vorigen Spiele beziehen.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Antwort
von Jokerfac3, 31

Die Spiele spielen in der Vergangenheit und in der Gegenwart. Die Gegenwart baut aufeinander auf, in der Vergangenheit haben nur Assassins Creed 2, Brotherhood und Revelations etwas miteinander zu tun. Wenn du jetzt Assassins Creed 3 spielst wirst du also die Vergangenheit, die den größten Teil der Spiele ausmacht, problemlos verstehen. Während der Gegenwartsmissionen wirst du dann allerdings nicht alles verstehen. 

Kommentar von mumbledidumble ,

Danke für die schnelle Antwort. Also am besten ist es, alle der Reihe nach zu spielen?

Kommentar von WasLederstDu ,

Ja so würde ich das machen. Aber AC II & AC III sind meiner Meinung nach die besten Teile.

Antwort
von WasLederstDu, 29

Du hast bei dem Pack das erste Spiel dabei, darin wird so gut wie alles erklärt. Mit der Zeit kommt man da rein.

Antwort
von Onix1025, 12

Du musst nur AC2, ACB und ACR in der genannten Reihenfolge zocken. Den Rest kannst du wie du willst machen. Ich rate die drei als letztes zu zocken, da sie die mit abstand besten AC teile sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community