Frage von Mithrandir99,

Assassin's Creed 3 Die Tyrannei von Washington Eps. 1 Die Schande , Gerechtigkeit siegt Bug???

Hi , ich hab da ein kleines Problemchen . und zwar : Ich habe mir die Tyrannei von König George Washington für AC3 besorgt und bin bei der Mission : Gerechtigkeit siegt.

Nachdem ich die Indianerin am Baum getroffen habe und durch das Fernrohr schaue , töte ich den Hund. Nun steht dort : Wachhunde können den Wolfsmantel durchschauen. Ok Eingeblendet wird: Der Wachhund Patrullie unbemerkt folgen. Ein grüner Punkt erscheint etwas abseits von mir in einem Gebüsch. Sobald ich das gebüsch betrete kann ich die Interargierungs taste nicht mehr benutzen , schnell gehen und laufen ist auch nicht möglich. Waffenrad ist auch gesperrt. So . Ich habe gesucht aber keine Patrullie gefunden. Danach habe ich mir ein Lets Play auf Youtube angeschaut und festgestellt , dass nach dem erreichen des Busches , eine Zwischensequenz abgespielt wird (im lets play). Ich starte das spiel und die mission neu. Nichts hat sich geändert. Bei mir ist keine Zwischen sequenz vorhanden und auch kein soldat und kein hund. Auch das erneurte Ziel : den Hund Ködern ist nicht vorhanden. Ich kann noch immer nicht schnelle gehen oder sprinten , klettern und sonstiges ist auch nicht möglich. Köder habe ich zwar , kann sie aber nicht benutzen. Meine frage : ist das ein Bug oder was ist los???

Ich würde echt gerne weiterspielen ( Das spiel ist für den PC). Freue mich auf eure hilfe.

LG Mithrandir

Antwort von Azazin,

Ist anscheinend ein Bug.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community