Frage von Papapyropapa, 41

Aspirin Tabletten mit Brot schlucken?

Da ich Aspirin Tabletten schlucken muss und soetwas nicht ohne Brechen kann, habe ich gelesen, Dass man etwas Brot kauen Kann und mit dem Brot runterschlucken soll. Ich habe aber gehört, dass man niemals Essen und Tabletten zur selben Zeit essen darf. Meine Frage ist nun, ob man das darf.

Antwort
von michi57319, 24

Diese Regel ist Unfug, wenn sie allgemein ausgesprochen wird.

Es gibt natürlich Medikamente, die besser weit vor dem Essen, oder nach dem Essen, niemals zusammen mit Milchprodukten, Säuren, etc. zusammen eingenommen werden dürfen.

Aber eine Aspirin ist sogar besser mit Nahrung im Magen aufgehoben, weil sie sonst die Magenschleimhaut ganz übel reizen kann.

Antwort
von user8787, 15

Neben Kautabletten gibt es auch Granulat oder Brausetabletten. 

Im Magen solltest du bei Aspirin auf jeden Fall etwas haben. Nicht sooo günstig sind Milchprodukte oder säurehaltige Säfte. 

Gute Besserung. 

Antwort
von Hardware02, 4

Wenn du so ein Problem damit hast, Aspirin-Tabletten zu schlucken, dann kauf dir doch Aspirin direkt. Das ist so Granulat. Oder Brausetabletten gibt es, so viel ich weiß, auch.

Natürlich darfst du eine Tablette auch zusammen mit Brot schlucken, wenn du das kannst. 

Antwort
von putzfee1, 21

Hol dir doch Kautabletten, die gibt es von Aspirin und die haben einen relativ angenehmen Geschmack. Damit hast du sicherlich keine Schwierigkeiten.

Antwort
von Riiina97, 16

Meine mam hat mich als kund immer reingelegt und die tablette zerbröselt und in ein teelöffel zucker gemacht. Vielleicht hilft dir das ja :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community