Frage von sxvgixx, 62

Kann man Aspirin gegen Stress nehmen?

Hallo, ich weiß ja dass Aspirin bei Kopfschmerzen und Fieber und so Schmerzen hilft, aber kann ich ihn auch gegen Stress nehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hardty, 60

Hallo sxvgixx, auch wenn man das nicht fragen sollte, wie alt bist Du. Warum frage ich? Nun bis zu einem Alter von ungefähr 14 sollte Aspirin ein absolutes Tabu sein. Du hast in diesem Alter noch eine nicht ausgebildete Leber welche das Aspirin nicht verarbeiten kann. Kinder oder junge Menschen sind keine Erwachsenen, sie wollen noch wachsen werden und sich entwickeln. Aspirin ansonsten ist für Erwachsene ein Mittel zur Blutverdünnung und als Nebenwirkung Schmerzlindernd. Es greift die Magenschleimhäute an und ist daher nicht geeignet gegen Stress eingesetzt zu werden. Versuch es mit dem natürlichen Mittel Johanneskraut (Jarsin ist der Medikamentenname). Lass Dich über die Stärke des Medikamentes in der Apotheke oder vom Hausarzt beraten. Übrigens gibt es noch etwas Besseres, treibe Sport und Du treibst den Stress heraus. Klingt komisch ist aber so und funktioniert. Also Schweinehund überwinden und lossporteln.

Alles Gute  hardty

Antwort
von Kapodaster, 57

Gegen Stress helfen Entspannungsübungen und das "Entschärfen" von stressigen Situationen. Aspirin nicht.

Antwort
von DeathMagicDoom, 57

Nein. Aspirin ist ein Mittel gegen Schmerzen und Fieber und auch zur Blutverdünnung. Es wirkt nicht gegen Stress

Antwort
von Repwf, 44

Nein! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community