Frage von lolu12121, 94

Aspirin bei Periode?

Hallo! Ich hab seit Freitag meine Periode und habe aber das Problem das ich eine Tanz Meisterschaft habe. Jetzt hab ich auch noch Aspirin genommen was das Blut verdünnt aber ich hatte extrem krasse Kopfschmerzen. Die Blutung ist irgendwie flüssiger und stärker geworden. Gibt es irgendwas (außer der pille) womit ich die Blutung stoppen oder Schwächen kann?

Antwort
von t1naxcvi, 71

Aspirin ist nicht sehr gut bei der laufenden Periode, verdünnt und mehrt sich da durch auch das Blut, lieber nächstes mal zu Ibu oder Para greifen.. die verdünnen und Stärke des Blutes verringt sich von selbst wieder, so war es zumindestens bei mir 1 bis höchstens 2 Tage :)

Antwort
von Wuestenamazone, 55

Da hilft nur ein Tampoon. Für Regelschmerzen Buscopan oder das von Dolormin. Nie was nehmen was das Blut verdünnt

Antwort
von Eva5401, 54

Nichts wirkliches in der Art, ein Tampon wäre ratsam und darunter eine Binde, weil es schon quasi Nachts bzw. Morgens ist.

Empfehlen würde ich dir niemals Asperin bei der Regel zu nehmen. Ibuprofen ist am sichersten, da dies auch sehr häufig bei Regelschmerzen verschrieben wird.

Das Asperin hat eine Wirkungsdauer von mindestens 4 bis 6 Stunden (bin mir da nicht so sicher, aber etwas um den Dreh). Danach müsste das alles aufhören.

 Währenddessen würde ich dir empfehlen wenig zu trinken, da dies die Blutproduktion anregt und das ist nicht das was du möchtest.

Alles Liebe für dich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten