Frage von morningrain,

Asiatinnen kennen lernen aber wie?

Ich hätte gerne eine ASiatin  als Freundin....

 

Wie und wo bekommt man die?

Antwort
von phale,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo!Ich bin mit einer Vietnamesin verheiratet.Wir sind beide sehr glücklich.Ich könnte dich mit einer ehrlichen Frau bekannt machen.Allerdings solltest du keine Angst vor einer Flugreise haben.Die typische asiatische Fraugibt es nicht,genauso wenig,wie es DIE europäische Frau gibt.Eine Thai ist anders als eine Vietnamesin etc..Man sollte ausserdem die stark unterschiedliche Kultur bedenken .Wenn man allerdings stark und verliebt genug ist diesen Weg zur Partnerschaft zu gehen,wird man am Ende mehr als belohnt.nsonsten gibt es überall gute und schlechte Frauen.

Antwort
von asdfsimon,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wie und wo bekommt man die?

hallo, das ist nicht irgendein Lebensmittel ,welche du im Supermarkt kaufen kannst...

Kommentar von Pirkko ,

Doch. Frauen sind Objekte, die man sich besorgen kann. Asiatinnen im Asia-Laden...

aargh. Kopf > Tisch.

Kommentar von Scrapboy ,

Das traurige ist ja, das es wirklich so ist. Man muss nur nach Thailand gucken, wo Frauen als Ehepartnerinnen an Westler verkauft werden...

Kommentar von sternchen77 ,

-.-

Antwort
von loverloverlover,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man kann die nirgens einfach "bekommen" ! Das sind doch keine Objekte die man in einem laden einfach noch nach Farbe und Alter auswählen kann! Das sind Menschen so wie du es bist ( hoffe ich zumindest). Die lernst du genau wie alle anderen Frauen und Mädchen auf der Welt kennen. Mit Charme und Sympathie. Entweder es ist Liebe auf den ersten Blick oder die Liebe entwickelt sich mit der Zeit aber einfach bekommen was man will? - das wirst du nicht erreichen.

Grüsschen

Antwort
von Scrapboy,

asien?

Antwort
von costacalida,

Auf den einschlägigen Seiten im Internet !

Kommentar von Nang1980 ,

Das Problem der internationalen Dating-Portale sind die unzähligen Fake-Kontaktanzeigen von Betrügern. Ich würde eher eine klassische internationale Partnervermittlung vor Ort empfehlen. Meine thailändische Freundin ist glücklich verheiratet. Sie hat ihren deutschen Mann über eine klassische Deutsch-Thailändische Heiratsvermittlung mit Sitz in Augsburg kennengelernt. Die haben monatelang die Emails übersetzt und beraten beide Seiten auch bezüglich der kulturellen Unterschiede. Zudem haben die auch eine Partnervermittlerin vor Ort in Asien. Die kennen sowohl die Männer als auch die Frauen die sie vermitteln. Meine Freundin wurde sehr gut betreut. Die nennen das Assistiertes Kennenlernen.

Antwort
von FreAk93,

Internet

Antwort
von GotSmallArms,

im asia-laden

Antwort
von dermanist,

Im Osten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten