Frage von emchatilobe, 75

Asche eingeatmet, sehr sehr schlimm?

Guten Abend, ich habe gerade (blöd wie ich mich heute Abend anstelle) in den Aschenbecher einer Freundin gepustet um ihre Zigarette "auszupusten" (was natürkich Blödsinn ist, aber das war mir im Eifer des Gefechts egal...) hab aber nicht daran gedacht, dass man beim Einatmen natürlich die Asche einatmen könnte. Wenn ich jetzt huste, sehe ich die ausgehustete Asche. Muss ich mir jetzt akute Sorgen machen oder kann ich trotzdem schlafen gehen, ohne noch zum Notarzt zu fahren? Liebe Grüße

Antwort
von Dackodil, 64

Keine Angst, damit wird dein Körper fertig.

Die Flimmerhärchen transportieren die Asche wieder rauf und dann hustest du sie aus.

Schlaf gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten