Frage von justinous, 442

Aschblond zu goldblond?

Hallo :-)

Ich war vor kurzem beim Friseur und wollte einen etwas dunkleren Ansatz zu meinen blonden Haaren. Nur leider ging das völlig in die Hose und am Ende hatte ich einen großen dunkelbraunen Ansatz zu meinen viel zu hellen Haaren! Das habe ich jetzt durch blondierungen wieder einigermaßen normal hinbekommen nur sind sie jetzt wirklich sehr aschig und ich hätte sie gerne eher goldblond. Was kann man da tun? Hat jemand Erfahrung? Oder kann mir vllt ein Produkt empfehlen? Ich möchte ungern wieder 70€ ausgeben..
Danke im Voraus :-)

Antwort
von kidsmom, 319

wenn du deine Haare behalten willst, wird dir ein Friseur Besuch nicht erspart bleiben.

Den Mist aus dem Drogerie Markt ziehe nicht mal Ansatzweise in Betracht.

Gerade die Blond Palette ist zum Kübeln. Entweder es wird fleckig oder das Haar bekommt einen gelben Stich usw...

Hier tummeln sich täglich Massen an Usern, die es dennoch versucht haben und nun verzweifelt um Hilfe suchen.

Nur dann kann man nichts mehr machen.

Antwort
von urs53, 250

Dann versuche es mit einer Farbe "Goldblon". . Da deine Haare jetzt eher heller sind sollte das gehen.

Antwort
von vanillakusss, 227

Ich finde deine Haarfarbe sehr schön, das nur mal so.

Du gehst damit wieder zum dem Friseur, der deine Haare gefärbt hat. Du sagt, was los ist, dass es dir nicht gefallen hat und du das gerne reklamieren willst. Das hättest du direkt machen sollen oder ein-zwei Tage später, da hätte man den "Fehler" kostenlos behoben.

Ich denke aber, dass es auch jetzt noch kostenlos gemacht wird, geh dahin, sag was du möchtest und fertig.

Kommentar von Glyxo ,

ich finde deine Haare eigentlich auch sehr schön. wenn du was ändern möchtest, dann würde ich das auch genau so wie vanillakusss geschrieben hat machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community