Frage von hpruetten, 29

as verstehe ich unter Sim Lock ß?

Ich möchte ein Smart Phone kaufen, aber keinen Vertrag abschlißen. d.h. ich möchte es über Guthabenkarten abwickeln

Antwort
von daCypher, 10

Sim-Lock heißt, dass das Handy nur Sim-Karten des Anbieters annimmt, der zu dem Vertrag gehört (ist eigentlich ein Net-Lock, wird aber üblicherweise immer Sim-Lock genannt).

Wenn du ein Smart Phone ohne Vertrag kaufst, hat es auch kein Sim-Lock (es sei denn, du ersteigerst bei eBay ein Handy, was ursprünglich in einem Vertrag war. Wenn es älter als zwei Jahre ist, lässt sich der Sim-Lock aber normalerweise einfach aufheben).

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 2

Hallo hpruetten,

die SIM-Lock Sperre verhindert, dass du mit deinem Handy die SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers nutzen kannst.

Die Begriffe werden gern durcheinander geworfen, daher haben wir dazu eine kleine Übersicht erstellt: https://www.telekom.de/hilfe/mobilfunk-mobiles-internet/sim-karte/sim-lock-entfe...

Weitere Fragen? Dann immer raus damit.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort
von TheAllisons, 16

SIM Lock heißt, dass du nur mit einem bestimmten Anbieter telefonieren kannst.

Antwort
von Wuestenamazone, 2

Sim-Lock geht nur mit der Simkarte deines Anbieters

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 16

Simlockfrei bedeutet, du kannst jede Simkarte benutzen.

Simlock bedeutet eben das Gegenteil, denn du bist an einen Vertrag gebunden.

Kommentar von Ben0201 ,

Die in der Regel aber teurer sind

Antwort
von Ben0201, 21

Simlock bedeutet das dein Handy 2 Jahre an der SIM Karte gebunden ist heißt also es geht nicht mit einer anderen. Prepaid eben ausser du zahlst 100 Euro und lässt es früher freischalten für andere Anbieter

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community