Frage von Jezmyn, 30

A's und O's besser schreiben?

Ich habe ein Problem: meine Italienischlehrerin meint immer dass sie meine A's nicht von meinen O's unterscheiden kann.
Ich bekomme deshalb immer Punktabzüge bei Tests und Schularbeiten und möchte wissen was ich tun kann dass sie diese Fehler nichtmehr anzeichnet.

Antwort
von flyairbus96, 24

Hi!!

Unten ist ein Beispiel von meiner Handschrift wenn ich auf Italienisch schreibe.

Wie Du selber bemerken kannst, meine Handschrift sieht ganz normal aus :)

Nur folgendes möchte ich hierbei klarer machen. Es ist mir schon mehrmals aufgefallen, dass Deutschen, die Italienisch lernen, relativ viel Aufmerksamkeit an reinen grammatikalischen Aspekten wie Akzenten, Rechtschreibung und Interpunktion geben. Wer Italienisch als Fremdsprache hat, weißt mit aller Wahrscheinlichkeit mehr über Akzenten als wir native speakers. Ich meine, ich (und genauso wie ich, 99% der Italiener) hab wirklich keine Ahnung, welcher Unterschied zwischen è und é bzw. ' und all den möglichen Akzenten, Punkten, Beistrichen usw. gibt. Klar, lernen wir jeden einzelnen Buchstabe in den ersten Jahren der Grundschule, aber nach der Schule neigt der Großteil der Erwachsene dazu, die meisten dieser Regeln zu vergessen. Unterschiede zwischen è und é, zum Beispiel, gibt es nämlich nur bei Word wenn man am Computer schreibt. Sonst wird alles zu einem universellen Strich, der gleichzeitig als Akzent, Apostroph, Komma usw. gilt.

Deine Italienischlehrerin sollte meiner Meinung nach am besten darauf achten, dass Du gutes Italienisch kannst, wobei "gut" nicht ausschließlich Synonym von "grammatikalisch korrekt" ist. Was am wichtigsten zählt, bei Fremdsprachen Lernen, ist nämlich die sprachliche Kompetenz, also dass man sich effizient in der bestimmten Fremdsprache unterhalten kann. Wortschatz statt Rechtschreibung.

LG,

flyairbus96

Kommentar von Jezmyn ,

wir machen fast nur Gramatik im Unterricht :/

Kommentar von flyairbus96 ,

Weiß. Bei mir war mit Deutsch dasselbe. Als ich vor 3 Jahren angefangen habe, Deutsch zu lernen, wusste ich von der Schule her was Präteritum und Plusquamperfekt waren, konnte aber nicht sagen, was ich grade zu Mittag gegessen hatte. Echt schlimm :D

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 26

Ziemlich italienische Handschrift = ziemlich ungewohnt für deutsche Lehrer. ;-)
Du könntest z.B. das r am o etwas weiter oben ansetzen.

Ansonsten finde ich auch, dass sich dein o-Kreis deutlich vom a mit der Schlaufe abhebt.

Du kannst dir ja mal diese a hier anschauen:
http://www.calligrafia.org/wp/wp-content/uploads/2010/12/scrittura-corsiva-col-r...

Kommentar von Jezmyn ,

stimmt ich könnte nach dem o einfach absetzten danke :)

Kommentar von latricolore ,

Gern :-)

Antwort
von Ixam89, 30

Ich finde deine As und Os sind genau zu erkennen! wenn sie das nicht erkennen kann hat sie eindeutig einen Augenfehler oder einfach einen an der Klatsche

Antwort
von AnnnaNymous, 18

wie wäre es mit deutlichen Buchstaben?

http://www.unkonzentrierte-schueler.de/Documents/BB15.pdf

Antwort
von txqzyboy, 26

Die soll sich ma nich so anstellen das kann man gut erkennen..

Kommentar von AnnnaNymous ,

Ich finde auch, Lehrer stellen sich immer an - nur wird sie das kaum interessieren.

Kommentar von Jezmyn ,

ich glaub sie sucht einfach extra Fehler :D auch wenn keine da sind...
lese oft unter meinen texten: Kann ich nicht lesen!

Antwort
von pn551, 21

Und was soll das nun heißen? lavavare?

Kommentar von Jezmyn ,

lavorare ^^

Kommentar von pn551 ,

Dann sollten wir noch ein bisschen an der Schönschrift feilen. :-)) So ganz unrecht hat die Lehrerin nicht. Worte, die einem geläuftig sind, würde man entziffern können, aber bei Worten, die einem fremd sind, würde  es schwerfallen und könnte zu Mißverständnissen führen.

Antwort
von darkman55, 14

Schreib das a sowie am PC

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community