Was tun Arzthelferinnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Organisatorische Dinge der Arztpraxis, einfache Diagnoseverfahren wie Blutdruckmessung oder EKGs, Impfungen verabreichen,... Kommt drauf an, in welcher Facharztpraxis du Arzthelfer bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob bei dir ein mdk in der nähe ist, sie nehmen arzthelferinnen, wenn du einen bürojob möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst Arzthelferin.

Terminplanung, Organisation, Telefon, Terminvergabe, Umgang mit Patienten, Verbande anlegen und entfernen bzw. wechsen, Blutentnahmen, Labortätigkeiten, Fädenziehen. Je nach Praxis (ich arbeite beim Hautarzt) auch kleine chirugische OP-Eingriffe, also sprich OP-Assistenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selle13
05.01.2016, 12:31

Spritzen aufziehen und verabreichen, die Leistungen die man erbracht hat abrechnen zu können, Bestellungen erledigen, Medikamente und Dinge die in der Praxis bzw. im Notfallkoffer sind regelmäßig kontrollieren wegen Ablaufdatum, Standartdinge wie zb. Blutdruck messen.

0

Vorne und die machen halt Spritzen, Blutabnahme u. -messung usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie bringen dem artzt die nötigen medikamente , geben statusmeldungen ab und schauen nach den patienten ,da der artzt nicht auf 10 patienten gleichzeitig aufpassen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung