Frage von SaadiQ19, 35

Arztbescheiningung wann ist es zu spät?

Heute ist der 4. Tag - bin immernoch krank, fahre aber trotzdem zur Arbeit um den abzugeben. Wird das probleme machen?

Antwort
von Vyled, 21

Eigentlich spätestens am 3. Tag. Ist aber ansichtssache der Firma.

Ich z.B. brauche nicht mal eine bei paar Tagen und bei längerer Erkrankung reicht denen auch wenn ich die später irgendwann mal mitbringe, sobald ich wieder da bin

Antwort
von steffenOREO, 19

Bei uns würdest du dafür schon eine Abmahnung erhalten. Wenn die AU nicht am 3. Werktag vorliegt, ist das in einigen Firmen bereits ein Kündigungsgrund.

Antwort
von Silverhead2010, 18

Also es gibt viele Betriebe in Deutschland, da musst du ab dem 1. Tag (steht im ARbeitsvertrag) zum Arzt gehen und dir eine AU holen.

Wenn du das zu spät machst, dann gibts halt ne Abmahnung, bzw. in der Probezeit eine fristlose Entlassung.

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Wenn du nicht bettlägerig krank geschrieben bist nicht aber dann hättest du gestern schon gehen können oder jemand vorbeischicken.

Antwort
von augsburgchris, 17

Normalerweise am 3ten Tag. Wahrscheinlich schimpft das Personalbüro mal kurz. Im Normalfall passiert da nicht allzuviel, auch wenn sie dürften.

Antwort
von Irandi, 12

Normalerweise 3 Tage zeit hast du voeher angerufen und gesagt das die krankmeldung später kommt wenn nicht kann es Propleme geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten