Frage von ilovesimpsons, 127

Arzt will heute Abend zurückrufen schlechte Nachrichten?

Hallo,

Habe letzte Woche Blut abgenommen bekommen und musste eine Stuhlgangprobe abgeben. Ich habe seit einigen Wochen Magen/Darmbeschwerden. Die Praxishelferin meinte nun als ich heute anrief wegen der Ergebnisse, dass die Ärztin mich heute Abend zurückrufen will. Das heißt nichts gute oder? Habe echt Angst...

Antwort
von Kleckerfrau, 50

Es ist nicht gesagt, dass es schlecht3 Nachrichten sind. Viele Ärzte geben ihren Patienten lieber selbst bescheid über Untersuchungsergebnisse. Und meistens rufen sie dann nach Ende der Sprechstunde an. Das kann übrigens auch mal ziemlich spät Abends sein.

Antwort
von Wombardo, 73

Auf jeden Fall ist irgendetwas nicht in Ordnung. Es kann sich nur im eine bakterielle Sache handeln. Hatte ich auch mal nur im Hals. Damals wurde ich auch vom Arzt angerufen und habe dann Antibiotika verschrieben bekommen. Hat sich lange hingezogen, aber es ist jetzt nichts Dramatisches gewesen. Ich würde mir noch nicht so viele Gedanken machen :) Gute Besserung!

Antwort
von LiselotteHerz, 74

Das hat überhaupt nichts zu sagen. Mir wurde auch schon gesagt, dass die Ärztin mich zurückruft und sie teilte mir dann telefonisch mit, dass nicht festgestellt wurde und man in anderer Richtung weitersuchen sollte.

Mach Dich mal nicht so verrückt. Solange Du nichts Konrektes weißt, ist das erstmal völlig überflüssig.

Arzthelferinnen dürfen keine Befunde mitteilen, egal ob positiv oder negativ. Vielleicht teilt sie Dir lediglich mit, dass Du Antibiotika brauchst und Du nochmal in der Praxis vorstellig werden musst, um das Rezept abzuholen.

Alles Gute. lg Lilo

Antwort
von gerd1011, 62

das heißt nur, dass er zur Zeit keine zeit hat und am Abend sich diese dann nimmt. Vielleicht kommt auch das Ergebnis erst heute im Laufe des Tages.

Antwort
von Jewi14, 54

Es gibt Praxen, wo die Sprechstundenhilfe (einfache) Ergebnisse telefonisch mitteilt. Es  gibt auch auch Praxen, da bevorzugt der Arzt doch das Gespräch mit dir. Gerade wenn du Rückfragen hast, wird die Sprechstundenhilfe dir kaum eine Antwort geben und die nackten Zahlen der Untersuchung helfen dir auch nicht weiter.

Daher mach dir keine Sorgen, es ist normal dass der Arzt dich anruft.

Antwort
von Turbomann, 50

@ ilovesimpsons

Warum machst du dich selber verrückt? Warte doch erst mal den Anruf ab.

Das muss nicht unbedingt was schlimmes bedeuten.

Antwort
von dandy100, 57

nee wieso? Während der Praxisstunden haben Ärzte keine Zeit für Telefonate, es ist also ganz normal abends anzurufen - hättest Du eine schreckliche Diagnose, Krebs oder so, würde Dir das kein Arzt der Welt am Telefon mitteilen, Du würdest in die Praxis bestellt werden.

Also, cool down!

Antwort
von Atheros, 51

Was hast du sofort für eine negative Einstellung? Es kann sein das die Testergebnisse nicht fertig sind. Also keine Panik haben nur weil sie meint ich rufe heute Abend nochmal an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten