Arzt wechsel ohne weiteres möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Arzt zu wechseln ist meines Erachtens kein Problem. Viele holen sich 2. oder 3. Meinungen von verschiedenen Experten...dann kannst du das ja wohl auch machen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein Recht auf freie Arztwahl mit der Einschränkung, dass der Arzt auch für die Behandlung durch den jeweiligen Kostenträger zugelassen ist. Bei einem Arbeitsunfall musst Du deshalb zu einem D-Arzt (Durchgangsarzt) oder einen H-Arzt.(An besonderer Heilbehandlung beteiligter Arzt). 

Ich habe allerdings so meine Zweifel, ob ein Arztwechsel in deinem Fall wirklich, bezogen auf das Knie, etwas bringt. Das hier, nachdem dich der Arzt angebrüllt hat, ein Vertrauensproblem besteht würde ich aber so sehen und schon deshalb wäre ein Arztwechsel auch begründet. 

Der Ansatz mit dem Muskelaufbau ist auch aus meiner Sicht der Beste. Weitere OPen sind hier sinnfrei, weil dafür erstmal etwas da sein muss, was man behandeln kann. Eine Dauerverordnung von Schmerzmitteln löst das Problem nicht und führt darüber hinaus zu weiteren Problemen. Insoweit hat auch jeder weitere Arzt das gleiche Problem.  

Muss das unbedingt Krankengymnastik sein? Nein. Was du selbst tun kannst, ist erlernte Übungen aus der Physio zuhause fortzuführen oder dich sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Schwimmen, Fahrradfahren etc. zu widmen. Kauf dir einen Hund, wenn dir das hilft. Sprich mit dem Arzt, was Sinn machen würde. Du musst deine Muskeln im Knie jetzt ohnehin pflegen (lebenslang).

Hintergrund des Muskelaufbaus ist es immer, dass es sich in vielen anderen Fällen gezeigt hat, dass die Muskulatur einen Knieschaden kompensieren (nicht heilen) kann. Von einer Heilung im Sinne einer Behebung des Ursprungsschadens ist da meist nicht zu sprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest bei deiner zuständigen Berufsgenossenschaft anrufen und dort erzählen, das du dich bitte von einen anderen Arzt untersuchen lassen möchtest und evtl wenn sie dir empfehlen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung