Arzt kiffen anvertrauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Arzt wird Dir sagen, dass Lungenentzündungen kaum Folge des Bong-Rauchens sein können, aber vielleicht hast Du Dich beim gemeinsamen Bong-Rauchen bei jemandem (bzw. dessen Viren) angesteckt.
Der Doc wird Dir wegen Deiner Beichte nicht den Kopf abreissen, aber er wird Dir davon abraten es künftig wieder zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
25.08.2016, 06:31

Thx for * (1.182)

0

Klar musst du es ihm sagen, denn danach richtet sich auch die Behandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärzte haben Schweigepflichten, erzähl es ihm ruhig.
Er wird dir sowieso nur abraten damit aufzuhören mehr nicht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt hat Schweigepflicht, wenn er die bricht könnte man ihn Anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja warum nicht? Er hat Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung