Frage von 2faul4nick, 88

Arzt bekommt Gynefix nicht raus HILFE?

Eine Freundin von mir war heute bei Ihrem FA, sie wollte sich ihre Gynefix Kupferkette entfernen lassen, jedoch hat der Arzt lediglich zweimal den faden etwas abgerissen. Er bekam sie schlichtweg nicht entfernt , meine Freundin ist nun etwas ratlos was sie tun soll. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KMarek, 52

Für das Entfernen 150 Euro??? Und was hat er denn für ein Instrument benutzt, dass der Faden mehrfach abgerissen sein soll? Eine Schere?

Das klingt komisch und als wenn der Arzt keine Erfahrung mit dem Entfernen haben würde. 

Sie soll in die gynäkologische Ambulanz ins Krankenkaus gehen - dort machen sie's binnen weniger Sekunden kostenlos mit einem Instrument, welches sich Alligator forceps nennt.

Kommentar von 2faul4nick ,

Laut Arzt sitzt sie fest , sie spielt nun mit dem Gedanken sich ausschaben zu lassen , dann sei die Kette wohl auch weg 😔

Antwort
von Tasha, 66

Äh, das sollte der Arzt wissen?!

Evtl. noch mal zu einem anderen Arzt oder ins Krankenhaus? Krankenhaus, weil Chirurgen vielleicht mehr Erfahrung mit so etwas haben  (allg. "friermeligen medizinischen Handlungen"?).

Kommentar von 2faul4nick ,

Sie hat bei der Ärztin angerufen die sie ihr eingesetzt hat, das Problem , sie verträgt die Kette nicht es ist also medizinisch Notwendig... und hat sogar eine Überweisung aber die Ärztin möchte für das entfernen 150€ haben 😑

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten