Frage von Micky1809, 19

Arumente zum Kauf eines Headsets für 80 €?

Brauche argummente für ein 80€ Headsets

Antwort
von Jogi81, 5

Wieso brauchst du denn Argumente?

Für deine Eltern?`Deine Freunde und Bekannte? Für dich selber?

Wenn dir keine Argumente einfallen, dann wirst du es wohl auch nicht brauchen...

Aber will mal nicht so sein:

1.) Es ist "cool" son teures Ding auf dem Kopf zuhaben
2.) evt hat es einen weiten Frequenzbereich
3.) evt. ermöglicht es auch 3D höhren (Ich gehe nicht auf die Diskusion ein das dies auch mit Stereo geht)
4.) evt. ist es bequemer
5.) evt. besondere Anschlussmöglichkeiten
6.) evt. robuster, also nicht so schnell kaputt zu machen
7.) der gesammt Eindruck

Du siehst oft ein eventuell. Das musst du natürlich vorher checken.

Ich persönlich nutze das Roccat Kave und bisauf Nr 1 & 5 waren das meine Argumente für mich selbst. Bin mit 34 Jahren alt genug und brauche mich nur vor mir selber rechtfertigen. (Weitere Argumente fürs Roccat Kave, kleine "Tischstation (lauter/leiser, 3d einstellungen), abnehmbares Mikrofon

Kommentar von Micky1809 ,

ich habe zwar gute Argumente wollte aber nur wissen ob es noch andere gibt : D

Kommentar von Micky1809 ,

Danke :p

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 19

Logitech G430 Gaming

für 80€ wenn du ca 100€ ausgeben kannst, gäbe es einen erheböichen Klang/Mikrounterschied... Dann könntest du nämlich ein

Razer Kraken Pro nehmen...

Antwort
von thel3est, 7

Ein Argument wäre, dass ein 40 € Headset nur ca. ein halbes Jahr her hält. Die gehen meistens sehr schnell kaputt da sie nur aus Plastik bestehen. Besserer Klang und besseres Mikrofon.

Kommentar von Micky1809 ,

thx

Antwort
von GravityZero, 18

Was willst du da argumentieren? Klang? Weniger Lautstärke die nach außen geht...

Kommentar von Micky1809 ,

naja meine Eltern meinen 80€ ist zu viel ... ich möchte sie aber vom gegenteil überzeugen Sie sind der Meinung 40 € muss reichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community