Frage von Isaaaaaaaaaabel, 54

Artikelnummer als Verwendungszweck?

ich habe mir heute was bei ebay bestellt und habe beim überweisen dann die Artikelnummer als Verwendungszweck genommen. Geht das auch?

Antwort
von Lupulus, 33

Wenn der VK nicht angegeben hat, was er gerne als Verwendungszweck haben möchte, ist das i.O.

Bei gewerblichen Händlern sollte es aber ein bisschen mehr als die Artikelnummer sein. Die hilft nämlich beim Zuordnen der Zahlung nicht weiter, falls der Artikel kein Einzelstück ist sondern zigfach verkauft wurde.

Antwort
von ronnyarmin, 35

Du hast nichts bei ebay bestellt, sondern bei einem Verkäufer gekauft.

Du kannst die Artikelnummer angeben, dann muss sich der Verkäufer raussuchen, um welchen Artikel es sich handelt.

Du kannst aber auch einen Teil der Artikelüberschrift eintragen, dann weiss er sofort, worum es geht.

Oder du schaust nach, welche Angabe der Verkäufer im Verwendungszweck eingetragen haben möchte.

Antwort
von Glyphodon, 28

Hi, wenn du bei einem gewerblichen Verkäufer gekauft hast, der mehrere gleiche Artikel in einem Angebot verkauft, reicht die Artikelnummer nicht aus um deine Zahlung eindeutig zuzuordnen weil alle Käufe aus diesem Angebot die gleiche Artikelnummer haben.

Deshalb solltest du zusätzlich deinen Ebay-Mitgliedsnamen und auch deinen Realnamen im Verwendungszweck angeben.

Ein privater Verkäufer, der einzelne Artikel verkaut, sollte keine Probleme haben, deine Zahlung anhand der Artikelnummer zuzuordnen.

Antwort
von Thiamigo, 27

in der Regel geht das wenn du die Artikel Nummer angibst ist das o. k. um ganz sicher zu gehen gebe noch in das Feld deinen Mitgliedsnamen ein dann kann eigentlich nichts passieren

Antwort
von AHepburn, 31

Es sollte doch beim Zahlungsabschluss stehen, welche Angaben du für die Überweisung machen musst. Die Artikelnummer ist aber schon mal keine schlechte Idee, meine letzte EBay-Bestellung ist leider schon zu lange her, dass ich mich erinnern könnte.

Kommentar von Isaaaaaaaaaabel ,

Also das einzige was da stand war der Name, der Betrag, IBAN, BIC und der Artikelnummer. Sonst noch der Name irgendeiner Sparkasse  und die Bezeichnung von dem was ich bestellt habe.

Antwort
von Rosswurscht, 27

Logo geht das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten