Artikel zurückschicken bei Ebay?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal muss Du den Verkäufer kontaktieren. Wenn Du viel Glück hast, kannst Du von dem Kauf zurücktreten und er sagt Dir dann, an wen Du das adressieren musst.

Schick es als Paket, sonst hast Du keinen Beleg, dass es abgeschickt wurde.

Bei dem Telefonat musst Du dann mit dem Verkäufer aushandeln, dass er den Betrag auf Dein Konto zurück überweist.

Wenn die Ware keine sichtbaren Schäden aufweist oder sonstigen gravierenden Mängel, die nicht angegeben wurden, musst Du den Paketversand bezahlen. Das kannst Du dann schlecht vom Verkäufer erwarten, dass er das Porto zahlt.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist erst mal, das du überhaupt ein Rückgaberecht hast. Wenn du etwas von Privat kaufst muss der Verkäufer das nicht zurück nehmen.

Wenn du dann einen Retourenzettel bekommst, ist das insofern gut, da du dann kein Porto bezahlen musst. Sonst musst du das Paket auf eigene Kosten zurück schicken.

Schreib als erstes Mal den Verkäufer an und gib bescheid das du die Ware zurück senden willst. Der wird dann wissen was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorausgesetzt der Verkäufer hat ein Rückgaberecht eingeräumt:

- Verkäufer kontaktieren

-auf die Antwort des Verkäufers warten

-ob er ein Rücksendelabel schickt oder nicht wird er dir mitteilen

-mögl. Begleitschreiben ausdrucken (das der VK schickt) beilegen

-Ware gut und versandsicher ( im Orginalkarton) verpacken

-zur Post bringen

-Frankieren wenn nötig- ansonsten ist das Rücksendelabel vom VK  auszudrucken und drauf zu kleben

Ab und fertig !

Noch wichtig: Den Versandbeleg gut aufbewahren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?