Arthrose, Meniskusriss, Kreuzbandriss und man muss nichts machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tatsächlich ist es so, dass diese Knieoperationen in den seltensten Fällen eine Besserung der Beschwerden bringen. Das habe ich gerade heute auf Focus online gelesen. Von daher hast du wohl den richtigen Arzt erwischt. Den Artikel findest du hier:

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gelenkschmerzen/therapie/ohne-grund-unters-messer-ueberfluessige-operationen-nehmen-sie-sich-in-acht-wenn-ihr-arzt-zu-diesen-eingriffen-raet_id_4916526.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
21.04.2016, 20:11

Vielen Dank!

0

Hallo! Das mag aus Sicht des Arztes so darstellbar sein aber sobald Du z. B. Sport machen willst gibt es Probleme. Knie verdrehen ist schon Risiko. Oft gehen noch Schwimmen und Radfahren. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Betreibst du Leistungssport? Handelt es sich um eine frische Verletzung? Ein paar Informationen braucht man schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung