Frage von leoniehorse, 95

Artgerechte kaninchenhaltung für 2 zwergkaninchen?

Hallo! Ich habe jetzt bereits seit 8 Jahre Kaninchen und wir hatten denen früher mal so eine Kaninchen-Wasserflasche reingehängt. Die wurde aber nicht angenommen. Also haben wir so einen Napf gekauft- wurde auch nicht angenommen.
Mittlerweile tuen wir denen kein trinken mehr rein. Ist das schlimm? Also die eine lebt echt schon ihr ganzes Leben lang bei uns und hatte nie Probleme. Die andere haben wir jetzt auch schon 1,5 Jahre und sie hat auch keine Probleme. Wir füttern Salat, (der meist etwas Feucht ist) Möhren, manchmal Apfel, und Sie können jeden Tag Gras essen. Heu steht Ihnen natürlich die ganze Zeit über in ihrem Stall zur Verfügung.
Ihr Stall hat 2 Etagen - unten fressen und rein und raus gehen , oben Toilette und im "Nebenraum" schlafen.
In ihrem Auslauf befindet sich 1,5 qm Steinplatten und 9qm Gras.
Dort haben wir einen Tunnel (ist eigentlich für Katzen aber die Kaninchen gehen da gerne und oft rein.
Und so ein Teil (auch eigentlich für Katzen) wo die sich so reinlegen können. Und wir haben da eine alte Transportbox stehen wo sie auch gerne reingehen.
Ist das eine artgerechte Haltung oder was könnten wir verändern?

Antwort
von BrightSunrise, 54

Kaninchen sollten immer eine Möglichkeit haben, um an Wasser zu kommen, auch wenn sie scheinbar nicht rangehen.

Grüße

Kommentar von Prinzessle ,

Gewisse Dinge machen keinen Sinn........unsere Katzen trinken aus Pfützen und Blumentöpfen.....warum sollte ich ihnen eine Wasserschale weiterhin zur Verfügung hin stellen, wenn sie sie nicht benutzen ?

Kommentar von BrightSunrise ,

Damit sie die Möglichkeit dazu haben, wenn irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem sie wollen.

Antwort
von MusicLover007, 41

Wasser brauchen die Kaninchen permanent!

Nippeltränken sind nicht zu empfehlen, da dort immer nur kleine Tröpfchen rauskommen. Also war der Napf schon richtig. Bei guter und ausgewogener Ernährung mit viel Frischfutter trinken gesunde Kaninchen recht wenig, das stimmt schon. Aber deswegen muss ihnen trotzdem immer Wasser zur Verfügung stehen! Du beobachtest sie ja nicht 24 Stunden am Tag, bestimmt waren sie mal am Wasser. Stell mal vor dir würde jemand nichts mehr zu trinken geben weil du nicht durstig aussiehst...Also Wasserschale auf jeden Fall wieder rein, bitte.

Kommentar von leoniehorse ,

Okay werden wir morgen mal tun, mal schauen wie sie reagieren... Danke für die Antwort

Kommentar von MusicLover007 ,

Mach das. Ja wie gesagt trinken Sie recht wenig und du wirst es vielleicht gar nicht mitbekommen. Aber falls sie mal durstig sind, sollten Sie die Möglichkeit haben etwas zu trinken. 

Fütterst du nur Salat/Möhre/Apfel? 

Kommentar von BrightSunrise ,

Außerdem kann man Nippeltränken nur bedingt reinigen... Sind ein wahrer Bakterienherd.

Kommentar von leoniehorse ,

Ich weiß es nicht genau, weil meistens füttert meine Mutter... Was sollten Sie noch bekommen?

Kommentar von BrightSunrise ,

Sie sollten immer Heu zur Verfügung haben.

Kommentar von MusicLover007 ,
Antwort
von Viowow, 26

wasser muss immer! zur verfügung stehen.
woran machst du fest, das deine kaninchen den napf nicht angenommen haben?
weil du sie nicht dran gesehen hast? oder weil er nicht leer war?
ist oft so, trotzdem wechselt man jeden tag das wasser. egal ob es noch "sauber" aussieht, egal, ob es nach "nichts getrunken" aussieht. stell dir vor, dir wird alles an trinken weggenommen, weil irgendwer meint"ich seh die nie trinken, also braucht sie wohl nix"... nicht so schön oder?

Kommentar von Viowow ,

ansonsten klingt deine haltung aber sehr schön. stell nur bitte wieder einen napf mit wasser rein:)

Antwort
von Homesweethome92, 37

Platz ist völlig ausreichend :)

Das mit dem Trinken habe ich aber irgendwie nicht so ganz verstanden...ihr stellt also kein trinken rein oder wie?

Antwort
von Prinzessle, 30

Ich denke ich würde mich als Hase bei euch wohl fühlen!

Kommentar von Prinzessle ,

wo kann ich mich bitte anmelden ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community