Frage von Elmox3, 28

Artemia züchten. Fragen über Fragen?

Hallo, ich habe mir 240L Aquarium zugelegt und wollte darin gerne Artemia züchten. Nein Joke das ist mein normales Aquarium aber es befindet sich noch in der Einlaufphase.^^ So Artemia wollte ich aber trz. züchten in einem kleinen 12L Becken ich weiß so ungefähr was ich brauche aber ein paar kleine Fragen habe ich doch noch. - Wie viele Eier brauche ich zum Anfang? - Wie lange dauert es bis sie Eier legen? - Würde es helfen wenn ich ein oder 2 Mooskugeln in das Becken packe? Sie sollen sich ja von Algen ernähren. Würden die Mooskugeln überhaupt in dem Salzigen Wasser überleben?

& zu guter letzt hat evtl. noch jemand n guten Tipp parat? Bedanke mich schonmal im voraus :P

Expertenantwort
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 24

Hallo,

Die Moos kugeln bitte weglassen.

Ich verlinke dir mal ein Informatives Video von einem Kollegen wie ich Artemia Züchte.

Lg

Kommentar von Elmox3 ,

Das Video habe ich eben schon gesehen meine Fragen beziehen sich nicht darauf sie sofort zu verfüttern sondern in einem Glasbecken zu züchten und die Tiere aufwachsen zu lassen und selber Eier legen zu lassen. Trotzdem danke

Kommentar von Daniasaurus ,

Tut mir leid dann habe ich deine Frage falsch verstanden.

Antwort
von sikas, 19

Denke mal da werden alle deine Fragen beantwortet http://www.korallenriff.de/artikel/331_Zucht_von_Artemia_Salina.html

LG sikas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten