Art wachsschicht nach Haare waschen mit Roggenmehl?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum tust du das? Ist das der letzte neue Schrei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xocelinakr
20.10.2016, 20:09

Keine Chemie,  Günstig,  und einfach bock gehabt es mal auszuprobieren :) 

0
Kommentar von Grillmax
20.10.2016, 20:25

der letzte Schrei, wenn die Haare vegan gewaschen werden sollen.... Roggen enthält eben weniger Gluten.

Ich kannte bisher die Reinigung von Pilzen mit Mehl (ohne Wasser...)

Ich denke, man sollte eine saure (Essig) Spülung hinterher machen weil sich sonst die Haarschuppen aufstellen....

0

Könnte es ein Rückstand von Stärke sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xocelinakr
20.10.2016, 20:10

Weißt du was man dagegen tun könnte?  

0