Frage von NudyJonas, 352

Gesäß und Hoden rasieren?

Wie kann ich mir am besten das Gesäß und Hoden enthaaren? Bin 14/M

Antwort
von ASRvw, 352

Moin.

Das geht am einfachsten mit Enthaarungscreme. Die gibt es etwa von der Hausmarke "Balea" bei DM für 1,99 EURO die Tube.

Bei der Anwendung im Genitalbereich solltest Du Dir ein Kondom über die Eichel ziehen. Damit sollte die Creme nicht im Berührung kommen.

Ansonsten ist die Anwendung einfach: Dick auf die trockene Haut auftragen, 5 bis 10 Minuten einwirken lassen, in der Dusche mit lauwarmem Wasser abspülen.

In den ersten 24 Stunden nach der Enthaarung, dort unten bitte kein Duschgel und keine Hautlotionen verwenden - brennt fürchterlich.

Vom Rasierer und allem was irgendwelche Klingen hat,  ist in diesem Bereich abzuraten. Einzige Alternative - sofern Du auf Schmerzen stehst - sind Kaltwachsstreifen.

- -
ASRvw de André

Antwort
von nonima, 304

das Gesäß, wenn schon

Antwort
von Akka2323, 306

Lass es, Du bist doch kein Kleinkind. Männer haben Haare unten rum.

Kommentar von NudyJonas ,

Aber die Nerven 

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Also, wenn ich keinen Knick in der Optik habe, war die Frage das WIE und nicht ob es anderen gefällt.

@NudyJonas
Lass Dir nicht von anderen rein reden. Ist Dein Körper. Mach damit, was Dir gefällt und nicht was andere meinen.

Bei Enthaarung der Analregion, was allein schon wesentlich hygienischer ist, als eine reichliche Behaarung dort, mit Enthaarungscreme hält eine ganze Weile an. Nach anderthalb bis zwei Wochen kommen die Haare langsam wieder. Bis sie die ursprüngliche Länge haben, dauert es etwa 8 Wochen.

Wenn's Dir gefällt und Du die Haare später langfristiger dort weg haben willst, dann kannst Du sie mit dem Lichtpulsverfahren entfernen lassen. Entsprechende Studios gibt es in jeder größeren Stadt und der Effekt hält etwa ein Jahr an. Bewegt sich preislich so um die 30,- EUR. Ist allerdings erst ab 18 möglich.

Obs vorne Haare braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich rasiere mich hinten und vorne inzwischen seit über 25 Jahren. Ich bin damit voll zufrieden und bislang hat sich noch niemand darüber beschwert - im Gegenteil. Die meisten Frauen mögen es, wenn die große Schlange nicht im tiefsten Urwald haust :)

- -
ASRvw de André

Antwort
von NackterGerd, 215

Mit Spiegel und Nassrasierer

Antwort
von Maisbaer78, 285

Naja, da hat mal einer so was erfunden. Nassrasierer glaub. Der Name lässt das nicht erahnen, aber es erfüllt genau die Funktion die dir vorschwebt, egal an welcher Stelle deines Körpers.

Das mim Hintern würd ich mir aber stark überlegen, die Stoppeln wachsen dir dann in 10 Jahren schon nach 2 Stunden wieder raus ^^

Kommentar von NudyJonas ,

Desshalb ja

Kommentar von rentalight ,

und kann zu roten Pusteln führen, die sehr unangenehm sind.

Antwort
von jokerface21, 123

Alles mit Nassrasierer.
Unterbauch, Sack, Schaft und Po vorsichtig (!!!!) mit Schaum und Nassrasierer. Pobacken auch oder mit elektrischem Rasierer.

Po: nach vorne beugen, Arschbacke ziehen und langsam rasieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community