Frage von Ano30, 15

Aromaisolierung = Extraktion?

Also ich schreibe demnächst eine Chemie-Klausur und da kommt das Thema Aromaisolierung vor. Ich fing davon aus, dass damit die Extraktion gemeint ist. Allerdings habe ich jetzt von einem gehört, dass dies garnicht vorkommt, dabei dachte ich immer das Extraktion ein Verfahren von der Aromaisolierung gemeint ist. Was ist den sonst damit gemeint? Die Alkane oder was?
Wir haben bisher nur die Strukturen und Eigenschaften der Alkane, Isomere, Van der Waals Kräfte und kurz Extraktion gemacht.
Ich würde meinen Lehrer nachfragen nur leider Treff ich ihn bis zur Klausur vorher nicht an. Weiß jemand was damit gemeint ist?

Danke im Voraus :)

Antwort
von mattees, 15

Extraktion ist ein Oberbegriff und meint ein Trennverfahren mit dem unter Zuhilfenahme eines Extraktionsmittels möglich ist eine Substanz aus einem Gemisch zu isolieren.

Um das mal an einem Beispiel zu erklären. In meiner Schulzeit haben wir Orangenschalen gehabt und diese gemörsert. Anschließend haben wir Ethanol als Extraktionsmittel dazu gegeben und mit den gemörserten Schalen vermengt. Ein Teil der duftgebenden ätherischen Öle (Limonen = Hauptbestandteil im Orangenöl) hat sich in dem Alkohol gelöst, so dass dieser danach nach Orangenschale gerochen hat. Wir haben also letztendlich Orangenöl aus der Schale extrahiert.

Kommentar von Ano30 ,

Danke. Wie nennt man denn dieses Extraktionsverfahren? Wir haben das gleiche mit Zitronenschalen gemacht.

Kommentar von mattees ,

Schwer zu sagen.. Das Auspressen der Zitronenschalen mit dem Mörser kann man als Expression bezeichnen und das anschließende Lösen in Ethanol ist eine Extraktion.. Also vielleicht sowas wie "Extraktion (von Zitronenöl) durch Expression von Zitronenschalen."
Aber da würde ich nicht meine Hand für ins Feuer legen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community