Frage von xannalena13x, 62

Arnold gehlen und Karl Löwith?

Hey
Ich schreibe morgen eine Philo Klausur über sozusagen Arnold Gehlen und Karl Löwith über die Texte (Karl Löwith) ist der Mensch bloß durch seine Natur bestimmt? Und über (Arnold Gehlen) der Vergleich zwischen Mensch und Tier. Ich verstehe diese Texte kaum und würde mich sehr freuen wenn mir die jemand erklären könnte 😍

Antwort
von kuechentiger, 39

Was verstehst du denn da nicht? Alles was angezeichnet ist?

Kommentar von xannalena13x ,

Will nur wissen was die kern Aussage des textes ist

Kommentar von kuechentiger ,

Naja, das meint wohl, dass der Mensch sein Umfeld anpassen muss (und kann - mit Technik, Werkzeugen, Kultur), weil er nicht wie Tiere einfach nur so mit seinen geringeren naturgegebenen Fähigkeiten überleben kann - und will. Er will darüber hinaus und kann das auch, im Gegensatz zum Tier.

So verstehe ich es jedenfalls und irgendwie sagen beide Texte für mich das Gleiche aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community