Frage von Apfelnutzer1234, 54

Armut in Indien?

Hallo erstmal, in der Schule (Fach Ethik) haben wir für eine Gruppenarbeit eine Hausaufgabe aufbekommen. -Was für eine Armut herrscht in Indien? ->Absolute/extreme Armut Menschen, die weniger als einen US-Dollar am Tag zur verfügung haben ->Relative Armut ->Menschen, die 60% weniger als das Durchschnittseinkommen bekommen ->Transhistorische Armut ->Menschen, die durch Kriege/Naturkatastrophen arm wurden ->Strukturelle Armut ->Menschen, die an einem Ort leben wo NUR Armut herrscht. Wir haben uns für die Absolute/extreme Armut entschieden, uns Frage, ist es möglich, dass jede Art zutrifft? In der Schule haben wir bis jetzt nur die extreme Armut kennengelernt. (Unsere Lehrerin erlaubt uns, alle Arten zu nehmen, wenn es stimmt)

Antwort
von dieLuka, 38

Indien ist ein Großes Land.

Es wird gegenden geben wo alle Menschen sehr wenig verdienen ob es weniger als 1  pro Tag ist weis ich nicht.

Da es aber auch großstädte und technologien gibt wird es auch einige gutverdiener geben. es lohnt sich also sich mal das durchschnitseinkommen anzusehen.

Es ist also annehmbar das ein orte gibt wo leute 60 % weniger verdienen als der durchschnitt vorausgesetzt es gibt genug leute die diesen anheben ( also seh gut verdienen).

durch den Monsun in Asien gibt es bestimmt auch gegenden die davon betroffen sind. das problem wird sein zu unterscheiden was wo ist.

Vielleicht hilft das hier:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/armut-in-indien-sind-cent-am-tag-genug-1.1...

http://borgenproject.org/10-facts-poverty-india/


Kommentar von Apfelnutzer1234 ,

Ich habe mir zwar noch nicht deine Links angeschaut, aber trotzdem danke für deine Antwort. :)

Antwort
von berkersheim, 26

Indien ist nicht nur ein riesiges Land sondern auch ein Land großer Extreme, in dem es auch Milliardäre gibt (10 unter den reichsten 150 der Welt). Außerdem ist es Quatsch in einem Land mit landwirtschaftlicher Selbstversorgung nach Einkommen zu messen, wo es offiziell kein Einkommen gibt, aber dennoch genug zum Leben. Die Verhältnisse dort lassen sich nicht mit denen in Industrieländern vergleichen.

Antwort
von ischdem, 18

ein bischen die Suche - Google benutzen..........und mehr wirst du finden  als

die verschiedenen Bezeichnungen die du hier schon vorgibst. die Lehrerin gibt euch schon die "Hilfen" in den Mund, dann musst du sie auch gebrauchen und selbst aktiv werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten