Frage von FFMmadafak, 85

Armenien versus Azerbaijan?

Was würde ungefähr geschehen, wenn dieser Konflikt "ausartet" ? Welche Beziehungen flegen diese Länder, würde es Verbündete geben?`

Gruß,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maxieu, 46

HansH41 hat recht.

Man darf vermuten, dass die türkisch-aserbaidschanische Seite den Konflikt jetzt bewusst schürt, da Russland in Syrien gerade zum Partner des Westens und es um die Ost-Ukraine ein bisschen still geworden ist.

Armenien hätte überhaupt nichts davon, den eingefrorenen Konflikt jetzt anzuheizen, denn Armenien und die armenischen Bewohner der Exklave Berg-Karabach befinden sich in einer rechtlich heiklen Situation, da sich die islamisch dominierte UNO ja für die teritoriale Integrität Aserbaidschans und damit für die faktische Wiederunterstellung der Exklave unter aserbaidschanische Verwaltung ausgesprochen hat.

Gleichzeitig ist der Westen Gefangener der Ideologie des Respektierens bestehender nationalstaatlicher Grenzen, denen grundsätzlich Vorrang vor dem Selbstbestimmungsrecht der Völker eingeräumt wird. Nur für den Kosovo wurde (bezeichnenderweise) eine Ausnahme gemacht.

Es ist aber eindeutig, dass die Bewohner B.-K.s nicht zu As. gehören wollen,
und auch klar, dass dort kein schöneres Schicksal auf sie warten würde als in vielen anderen islamischen Ländern.

Die einzige dauerhafte Lösung wäre m. E. ein Gebietsaustausch, der B.-K.
eine direkte Verbindung zum armenischen Staatsgebiet verschaffen würde.
Aserbaidschan könnte dafür mit süd-armenischem Gebiet entschädigt werden,
so dass wiederum die Aserbaidschanische Exklave Nachitschewan einen direkten Anschluss an Aserbaidschan bekäme. (Man muss sich die aktuelle absurde Gebietsverteilung nur einmal auf der Karte ansehen.) Ganz ohne Bevölkerungsaustausch würde es auch nicht gehen. Aber man bräuchte dann jedenfalls kein Jahrzehnte dauerndes UNO- oder EU-Mandat (wie in Bosnien und Makedonien), um zu verhindern, dass die in einen gemeinsamen Staat gezwungenen feindlichen Völker aufeinander losgehen. Der Konflikt wäre entschärft. Aber das verhindern auch die Flausen unserer Politiker.

Antwort
von HansH41, 54

Dieser Konflikt kann ausarten. Azerbaijan wird von den Türken unterstützt und Armenien von den Russen. Die Gründe sind einmal religiöse Affinität, zum anderen strategisches Denken.

Da das Verhältnis zwischen Putin und Erdogan ohnehin schon sehr gespannt ist (die Türkei hat ein russisches Flugzeug abgeschossen) kann dieser Konflikt die Spannungen zwischen diesen beiden Staaten noch verstärken.

Antwort
von Toternensch, 46

Es ist schon längst ausgeartet. Die Armenier und azerbaijaner hatten noch nie ein gutes Verhältnis. Ich glaube es liegt alles an der Türkei, da die Türken Soldaten in azerbaijan haben und die Russen in Armenien. Und die Türken und Russen sind ja in letzter Zeit nicht mehr so gut miteinander, da die Türken die russische Kampf-Jets abgeschossen haben... Russland hilft Armenien erst wenn es auch ein richtiger Armenierin vs azerbaijan Krieg ist. Es ist ja nicht ganz Armenien da mit beteiligt. Soweit ich weiß ist da nur ein Teil aus Armenien beteiligt. 1991 hatten Armenien und azerbaijan einen Friedenspakt abgeschlossen, welches aber nicht eingehalten werden kann. Die azerbaijaner haben einen 12 jährigen Armenier erschossen und Armenien hat dann gehandelt. Glaub in den Nachrichten nicht alles was gesagt wird. Die Tode stimmen erst recht nicht was bisher in der Nachrichten gesagt wird. Es wird so gestellt als wären die Armenier an allem schuld. Das stimmt aber auch nicht zu 100%! Das mit dem erschossenen Jungen deren die azerbaijaner um und sagen die Armenier hätten einen kleinen Jungen erschossen. Die azerbaijaner und die Türken hatten schon immer was gegen Armenien. Vor vielen Jahren gab es einen Völkermord an die Armenier von den Türken.

Hoffe konnte dir helfen

Kommentar von Ottomansoldiers ,

Wie man erkennt das du ein Armenier bist und geh woanders hin mit deiner armenischen Propaganda und noch was zähl mal die taten auf die die Terror Organisation ASALA gemacht hat und sag mir nicht du kennst nichz die ASALA dann bist du echt ein armenischer verblendeter junge und es gab ein Völkermord von Armeniern an Türken du hund ich sage nur azerbaycan und die Austände 1915 wo ihr Dörfer angegriffen habt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten