Armbruch ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Also erstens kann dir das natürlich hier keiner 100%ig sagen, dass es "völlig ausgeschlossen" ist, aber es kann auch mit großer Wahrscheinlichkeit einfach eine Prellung sein.

Das kann auch sehr stark weh tun und länger anhalten. Grade bei Gelenken. 

Ich hatte das mal bei meiner Schulter. Da bin ich beim Snowboarden auf die Schulter geflogen und es hat auch geknackt und sonst was, wie man sich vielleicht nen Bruch vorstellt, aber es war eine Prellung.

Vielleicht hilft kühlen? Musste einfach mal ausprobieren.

Grüße und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich ist es eher selten, dass ein bruch von 3 ärzten nicht erkannt wird. du solltest also zuerstmal vertrauen haben. hast du aber noch länger beschwerden, kannst du ja nochmal zum arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn die Ärzte sagen da ist kein Bruch, wird da wahrscheinlich auch kein Bruch sein.

Die haben Jahrelang Medizin studiert, die wissen was sie tun und sagen.

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkralle1
11.08.2016, 11:53

Ja klar ich Zweifel das ja auch nicht an aber die Ärzte meinten das man den Bruch vielleicht auch erst später sehen könnte 😕 trotzdem vielen Dank

0
Kommentar von grisu2101
11.08.2016, 11:54

Haha..... Kenn mir einer die Ärzte :-) Hab mal folgendes erlebt:

Meine Frau hatte einen Sturz, wahrscheinlich Speiche gebrochen.
Röntgenassistentin sagt: "Speiche gebrochen"
Ärztin sagt: "Nix gebrochen, aber manchmal sieht man es erst später, wenn sich Gewebe bildet..."
Später sagt Ärztin: "Ja, gebrochen....."
und im Befund stand dann: "Elle gebrochen" !!!
Kein Scherz !!! Der Chirug machte dann sein eigenes Röntgenbild und schüttelte ungläubig mit dem Kopf, denn es war tatsächlich die Speiche gebrochen!!.

0
Kommentar von GromHellScream
11.08.2016, 11:59

Haha, aber ich denke so etwas passiert aber selten.

0

Hallo Tigerkralle,

wenn die Ärzt dich vom Krankenhaus ohne Behandlung nach hause schicken dann gibt es zu 100% kein Grund zur Sorge.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grisu2101
11.08.2016, 11:55

Nee nee..... 99 % oder eher weniger :-)

0

Ok, lass mich das mal kurz zusammenfassen: 

Du fällst hin, soweit so gut. 

3! Ärzte sehen sich die Röntgenbilder an und stellen fest das nichts gebrochen ist. 

Jetzt fragst du in einem Forum, in dem vermutlich wenige fachlich kundige Mediziner schreiben, ohne das irgendjemand von uns ein Röntgenbild gesehen hat (wobei wahrscheinlich 90% der hier anwesenden auf dem Bild nen Arm nicht von nem Bein unterscheiden können),  ob nicht vielleicht doch was gebrochen ist? 

Bitte lass dich dringend untersuchen, ob du nicht vielleicht doch auf den Kopf gefallen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung