Frage von sh1n1g4m1, 69

Arm voller Ritz-Narben wegbekommen?

Hay :) bin erst 13 und habe mich vor 1 jahr sehr oft und tief geritzt...jetzt brauche ich hilfe von euch und wollte fragen ob man die narben mit hausmitteln oder so weggbekommt weil meine eltern davon nichts wissen und das werden sie auch nie erfahren... ich bin zwar immer noch depressiv aber ich brauche keinen Psychologen oder sowas... auf meinen linken arm ist alles voller narben das man im sommer sehr leicht sehen kann und ich brauch unbedingt hilfe von euch dankek im vorraus...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shizuma, 44

Die ritznarben kriegst du nicht weg. Ich hab mich selbst jahrelang geritzt und jetzt nach 4 jahren sieht man meine Narben noch immer ~ zwar gottseidank nicht mehr so schlimm, aber man erkennt die Narben. Ich hatte aber mal was gekauft ~ das bekommt man beim dm, das war so ein bioöl und das hab ich lange zeit verwendet, dadurch wurden meine narben heller und somit gingen die auch mehr "weg" durch das verblassen eben.

Antwort
von TorDerSchatten, 34

Die Narben gehen nicht weg. Die bleiben. Wenn sie rötlich sind, werden sie mit der Zeit verblassen und etwas heller werden als die übrige Haut. Das Keloid (Narbengewebe) wird aber bleiben, egal was du machst.

Antwort
von snowflake0708, 27

Narben kann man nicht einfach verschwinden lassen, die bleiben für immer und egal was du drauf schmiersr immer sichtbar.

Kommentar von snowflake0708 ,

*schmierst

Antwort
von allesklar7676, 18

Die Narben bleiben für immer und ewig. Da hilft keine Salbe, oder sonst was. Die  sind da und die bleiben auch da.

Einfach mal kurz logisch nachdenken...Narben sind Narben  und keine Haut und sie werden auch nie wieder zur haut werden. 

Äpfel werden ja auch nicht einfach zu Birnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten