Frage von LittleGirl12,

Arm tut total weh. Kann das vom ritzen kommen?

Also mein Arm tut seit gestern total weh. Selbst wenn ich ihn komplett ruhig halte. Wenn ich ihn bewege sticht das unheimlich. Es fühlt sich iwie so an als ob sich der Schmerz durch den Arm zieht, wie so Fäden. Ich weiß nicht wovon das kommt, hab nur die Idee das es iwie vom ritzen kommt. Hab momentan ein paar tiefe Wunden und hab iwie Angst das ich vllt iwas wichtiges verletzt hab. Nerven oder so. Geht das? Oder kann das auch von was anderem kommen?

Antwort von mbmama,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dann mach dich auf die Socken und werd bei einem Arzt vorstellig!

Wenn die Wunden tief genug sind, kannst du dich natürlich erheblich verletzt haben, das wiederum muss ärztlich behandelt werden.

Sei dir aber gewiss, dass du Rede und Antwort stehen wirst wenn man dich nach der Ursache dafür fragt.

Kommentar von vollimleben,

Die grosse Gefahr ist auch, das Bakterien in die Wunde kommen!

Antwort von Rechercheur,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Etwas Wichtiges verletzt du generell durch das Ritzen: Dich!


Nun zur konkreten Frage:

Ja, natürlich kannst du dir Nerven oder Ähnliches verletzt haben!

Geh bitte zum Arzt damit!

"... Ein tiefer Schnitt kann größere Blutgefäße, Sehnen oder Nerven verletzen. Dies kann vorübergehend oder dauerhaft dazu führen, dass man bestimmte Körperteile nicht mehr richtig bewegen kann, dass sie gelähmt sind oder man auf der Haut weniger spürt. ...

... Auch wenn Sie den betroffenen Körperteil (z.B. Finger) nur noch eingeschränkt bewegen können, oder wenn Sie Berührungen nicht mehr spüren, sollten Sie die Wunde einem Arzt zeigen. Gefühlsstörungen oder Probleme beim Bewegen können ein Zeichen dafür sein, dass Nerven oder Sehnen verletzt wurden. ..." - Quelle: http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Wundversorgung/Wissen/Schnittwunde-10180.html

Antwort von diegia,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

okay, also ich könnte wetten das ist ein fake, weil ich mir kaum vorstellen kann das betroffene menschen so etwas oder zumindest es so eiskalt ins net stellen würden...und dann sag ich mal vorraus, das ist alles andere als lustig.

für den fall, dass das dein ernst ist:

es könnte sein dass du eine blutvergiftung hast!! das kann vom ritzen kommen, da du dir ja wunden zufügst und wenn da bakterien reinkommen dann geht das ganz schnell. das ist lebensgefährlich!! du solltest zum arzt gehen, und zwar zuerst zu deinem hausarzt und dann soll er dich an einen psychotherapeuten überweisen. das ist kein spaß jetzt und soll auch nicht beleidgigend gemeint sein, aber das würde ich dir raten. lass dir helfen, damit ist nicht zu spaßen!!

Kommentar von LittleGirl12,

ist kein fake. ich stells lieber ins inet als zum arzt zu gehen

Kommentar von Nineee,

Ich finde diese Antwort sehr gut, weil mich das auch sehr an eine Blutvergiftung erinnert. kann auch sein, dass du ne Sehene leicht erwischt hast... hab des öfteren Sehnenscheideentzündung (leichte verletzung der sehnen durch ungewohntes aneinanderreiben wegen ungewohnten Bewegungen) und das tut auch so weh, wie du es beschreibst. Dir wird nichts anderes übrig bleiben als zum Arzt zu gehen... kannst ihm gleich sagen, wenn du rein kommst: Ich möcht gar nicht erst ne Moralpredigt hören, mir tuts weh und deshalb bin ich hier. Dann sollte er sich auch eher dem Schmerz widmen als dem psychischem Problem. Doch auch das solltest du in Angriff nehmen, es wird nicht besser, wenn du nichts unternimmst.

Kommentar von diegia,

okay das kann ich auch verstehen. nur nutzen viele dieses "thema" aus um aufmerksamkeit, mitleid etc zu bekommen, deswegen die vermutung. aber zum arzt gehen solltest du wirklich, sonst trägt das noch langzeitige schäden mit sich! wie Nineee schon sagte, er brauch da keinen kommentar zu abgeben, er soll ne diagnose erstellen und deinem körper helfen. aber wie gesagt, auch die seele lässt sich heilen (auch wenn sich das jetzt iwie komisch anhört) aber ist so...und ich glaube du brauchst das!

Antwort von gri1su,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das kann durchaus davon herrühren, dass du möglicherweise mehr verletzt hast als nur die Haut. Es kann aber möglicherweise auch eine Entzündung sein, die sich gebildet hat durch eine verunreinigte Klinge. Du solltest damit schon mal zu einem Arzt und das abklären lassen.

Antwort von Netbooksucher,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich hoffe es doch du emo

Antwort von midori,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geh zum Arzt der kann dir mehr sagen als wir.

Antwort von Klaus1940,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Natürlich kommt das vom Ritzen. Die Wunden haben sich entzündet. Was hast du denn für Probleme? Gehe zum Psychologen und laß dich behandeln!

Antwort von DodieHeroine,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn'de reinschneidest, tut's weh, da hast du Recht.. -_- Ne mal ganz im Ernst, kann schon sein, dass du was 'Wichtiges' verletzt hast, geh' lieber zum Arzt. Viel Glück.

Antwort von Goodnight,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke es ist zeit zum Arzt zu gehen, du hast dir eine Entzündung gesetzt.

Antwort von mahmut91,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ne also hab mir gestern den linken und heut früh dann den rechnet arm selber amputiert hat kein bissl weh getan

mein gott ritzen is ja wohl zum trend geworden oder täusch ich mich da

früher wars cool wen man nen armani gürtel hat heut gehört man dazu wen man sich den arm aufschlitzt oder was

geh zum artzt die sollen deine wunden versorgen und dich mal durchchecken

Antwort von kevink102937517,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

anstatt hier sowas zu fragen geh einfach zum arzt

da bekommst du ganz sicher deine antwort

Antwort von andreaskreuze82,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die anderen haben recht, da kann wirklich einiges passieren beim ritzen. Geh einfach zum Arzt, notfalls auch allein, falls du nicht mit deinen Eltern gehen willst (weiß ja nicht wie alt du bist). Vor denen musst du keine Angst haben, Ritzen ist nicht soo selten, die meisten Ärzte können gut damit umgehen. Die werden dich nicht an den Pranger stellen und verurteilen, sondern freundlich mit dir reden, dir vielleicht ein paar Nummern geben an die du dich wenden kannst. Aber vor allem werden sie deinen Arm versorgen.

Ich hab selber eine Freundin schon häufiger wegen Ritzen zum Arzt begleiten müssen. Das ist wirklich nicht schlimm, die sind meistens ganz lieb.

Alles Gute!

:)

Antwort von waldmann59,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du hast dir einen nerv durch gessägt, mach dich zum arzt, oder auch ein band

Antwort von Hummelelch,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Guten Morgen.

tja eig. sollte man ja sagen sowas kommt davon, aber so ist ja auch niemanden geholfen.

evtl. ist deine Haut auch einfach nur gereizt versuche die bedroffenen stellen mit einer Salbe einzureiben wie zum bsp. mit Kamille etc. Es könnte sich aber auch was nun entzündet haben wobei du definitiv dann einen Arzt aufsuchen solltest, was du sowie tun solltest soweit es sich nicht in den nächsten tagen bessern sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community