Frage von MaxArti, 526

Ark welche Dinosaurier muss man haben?

Also welche sind die nützlichen? z.B Wolf oder raptor oder Mammut

Antwort
von HapsHaps, 476

Ich habe immer gern erst ein paar dodos zum eierlegen gezähmt, hab deshalb immer genug Nahrung... Dann auch gern ein paar dilos, weil die schnell zu zähmen sind und man deren Eier sparen sollte. Raptoren sind zwar schön schnell, lohnen sich finde ich aber nicht wirklich, dann doch lieber gleich ein carno. Für Beeren holt man sich am besten ein trike am Anfang, das ist auch im Kampf nicht übel. Da die DodoEier sich häufen, kann man schnell pteradons zähmen und kommt super schnell von Ort zu Ort. Dann kann man sich auch bald an einen säbelzahn trauen und wenn der geschafft ist fühlst du dich erstmal unbesiegbar. Sobald du genug diloeier hast, muss ein ankylo (Metall, Flint, Beeren, Kampf) oder ein doedi (stein, Obsidian) her. Je nachdem was du brauchst. Mit doedis Hilfe eine steinbase bauen macht auf jeden Fall Spass, aber unser ankylo besiegt jeden rex nebenbei ... :D zusätzlich dazu sind natürlich Mammuts toll zum Holz Farmen, dauern aber recht lange und wozu Holz, wenn du Stein hast?^^ und argentavis praktisch zum Tiere rumtragen, Frösche sind später super für Zement, deswegen schon früh genug Anfangen scorpioneier zu sammeln, denn nicht nur rexe mögen scorpio-kibble :)) naja und an quetzals, brontos und giganotos habe ich mich noch nicht getraut, sind aber später ein muss ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten