Frage von Deshiry, 597

Arilin Rapid vaginalzäpfchen?

Heyho Leute, ich habe ein paar Fragen zur Andwendung von diesen Vaginalzäpfchen. Einerseits: Wie lange muss ich eins drin lassen? Mehr als 24h? Was ist wenn ich aufs Klo muss? Zudem: Soll ich meinen Geschlechts partner bescheid geben, vondem ich wohl eine der beiden mgölichen infektionen bekommen hab, daher das die Beschwerden und Symptome auch relativ Spät ers eingetreten sind.

Information: Ich bin 14 und nicht Schwanger. Der Sex ist jetzt 3 Monate her und die Beschwerden kamen vor 2 Monaten das erste mal leicht vor, meinen Abstrich wo dies heraus kamm machte ich jedoch erst vor 2 Wochen. Mein Frauenarzt hat mir ohne weitere Informationen einfach das Rezept per Post geschickt.

Wäre Dankbar um Hilfe. Lg Deshi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user8787, 510

Das Zäpfchen wird sich kurz nach dem einführen komplett auflösen und der Wirkstoff kann über die Schleimhaut arbeiten. 

Handelt es sich hierbei um eine ansteckende Infektion ist es wichtig, das du deine Sexualpartner informierst. Weil evtl :  

- müssen die selber untersucht / behandelt werden

- um weitere Neuinfektionen zu vermeiden

Nunja, den Weg über die Post finde ich nicht gut. 

Du solltest deinen Unmut darüber offen ansprechen oder den Arzt wechseln. 




Kommentar von Deshiry ,

Ahhh die lösen sich auf ^^ das gibt mir nochmal ein ganz neues Licht, vielen Lieben dank! 

Und nunja dann werd ich den Kerl mal anrufen :) 

Kommentar von user8787 ,

Gerne. :o) 

Antwort
von stonitsch, 456

Hi Deshiry,die nötigen Einnahmedetails ist der Packungsbeilage zu entnehmen.Falls es sich um eine venerische Krankheit (besser unter Geschlechtskrankheit bekannt) müsste unter Umständen eine Meldung an das zuständige Gesundheitsamt erstattet werden und der/die Erkrankte genau aufgeklärt werden über eventuelle Folgen.Falls keine Aufklärung erfolgt ist,dürfte es sich da nicht zum eine venerische Krankheit handeln,ansonsten hätte das rechtliche Folgen.Aus der Packungsbeilage müssten auch Indikationen ersichtlich sein.LG Sto

Kommentar von Deshiry ,

Nunja in der Packungsbeilage stand gerade mal die Einahme dauer/ der Abstand der Einahme darin doch nicht wie man sie richtig einführt oder geschweige das sie sich auflösen. Ich habe im nach hinein jetzt mit meiner Ärztin geredet und sie meine es Handelt sich um eine Geschlechtskrankheit, doch ehrlich gesagt möchte ich das nicht rechtlich verfolgen. Natürlich hätte es immer sein können das ich in dem Zeit raum zwischen erkrankung und abstrich Geshclechtsverkehr haben könnte aber vor meinem letzten Abstrich hab ich angegeben mit der Pille aufzuhören nach eben diesem Wochenende wo die erkankung passiert ist und auch nicht vor haben geschlechts verkehr zu haben weil ich über eine mögliche Hormon therapie nach gedacht habe. Eventuell dachte meine Frauenärztin auch im leichtsinn das eine 14 jährige auch nicht so viel geschlechtsverkehr ohne eine feste Beziehung hat, bzw ohne die Pille auch ein Kondom benutzt. Ich hab niemand weiteres Angesteckt und möchte das auch nicht so breit treten, dazu werde ich in Zukunft eh nur noch Geschlechtsverkehr mit Kondom haben um mich vor Krankheiten und der Schwangerschaft zu schützen, da ich nicht die Pille einnehmen darf für einen Bestimmten langen zeit raum bevor ich anfange eine Hormon Therapie zu beginnen auch wenn diese erst in 2 bis 4 jahren erfolgt.

Kommentar von stonitsch ,

Hi Deshiry,Zäpfchen lösen sich in kurzer Zeit nach der Einführung in die Vagina bzw Anus infolge der Wärme bald auf.So wird der Wirkstoff über die entsprechenden Venen in die Blutbahn aufgenommen.Prozentuell wird nur wenig Wirkstoff die tatsächliche Wirkung vollziehen können.Leider ging aus der Frage nicht hervor,welches Problem gelöst werden soll.Die Ausführungen über venerische Erkrankungen sind allgemein gemeint.Eine Hormontherapie mittels Zäpfchen ist meist nicht sinnvoll,da die Wirkstärke zu gering sein kann.Auch ist diese auch nicht händelbar bzw steuerbar.Hoffe,dass ich zur Klarstellung etwas beitragen konnte.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community