Frage von ClasherPhoenix, 90

Argumente für unbegrenztes WLAN?

Mein Stiefvater arbeitet bei der Bundeswehr. Ab morgen ist er so weit weg Stationiert, dass er nur noch am Wochenende kommen kann.

Da ich eine Zeitliche Internet Begrenzung habe, habe ich meine Mutter gefragt, ob sie mir die Zeitliche Begrenzung entfernen können.

Meine Mutter sagte daraufhin: "Frag doch mal [Name des Stiefvaters] ob er es macht. Du brauchst aber einige gute Argumente."

Könnt ihr mir helfen, Argumente zu finden?

Danke im voraus,

MfG, Clasher

Antwort
von PadmeNaberrie, 58

1. Du brauchst es für die Schule / generell für Bildung

2. Du möchtest deinen Eltern beweisen, dass du verantwortungsbewusst mit dieser Freiheit umgehen kannst (das solltest du dann aber auch nicht verbocken ;) )

3. Wenn du ein Smartphone benutzt: du kannst mit unbegrenztem Wlan zuhause das Datenvolumen deines Smartphones gering halten und damit auch die Kosten die dafür anfallen

4. Du beteiligst dich an den Kosten des Wlans (kann ja sein, dass deinen Eltern das wichtig ist)

Expertenantwort
von suessf, Community-Experte für Computer, 22

Mir fallen da vorher noch 2 andere Sachen ein:

  1. Deine Mutter ist ziemlich feige, wenn sie das nicht selber entscheiden kann. Schliesslich ist ja SIE deine MUTTER und er "nur" dein Stiefvater. Wieso sollte er mehr (Entscheidungs-)Macht über dich haben, als sie? Geht mir nicht ganz in den Sinn....
  2. Wieso musst DU Argumente vorbringen für etwas das mir völlig normal erscheint? Frage doch du deinen Stiefvater nach SEINEN Argumenten! Es gibt für mich generell - auch im Berufsleben - keine Entscheide ohne Begründung! Das ist schon in jedem Managementhandbuch auf Seite 1 nachzulesen - alles andere funktioniert einfach nicht :-)
Antwort
von Gingerale3, 57

sag, die zeit reicht manchmal nicht aus, um sachen für die schule zu machen und zudem noch deine mails zu lesen. versprich ihm, deiner mutter während seiner abwesenheit im haushalt zu helfen und ihr keinen ärger zu machen. und argumentier klar, was du mit dem "zeitgewinn" machen möchtest; deinem stiefvater sollte schon klar werden, dass du nicht den ganzen tag zockst oder bis in die puppen chattest, so dass du morgens nicht aus dem bett kommst.

Antwort
von Nyaruko, 29

Für mich persönlich gäbe es nur eine Argument.

Das Internet wird bezahlt, also warum sollte es nicht genutzt werden? 
Man geht doch auch nicht ins Kino, bezahlt den vollen Preis und geht nach 3/4 des Films wieder raus ... 

Wenn du mit der Nutzung übertreibst bzw. dich nicht im Griff hast, dann können deine Eltern die Beschränkung jederzeit wieder aktivieren.

Antwort
von 09September1893, 48

Ihr habt demnächst ein Referat/Wichtige KA (was weiß ich
 ;)) in der Schule und dazu brauchst du WLAN um mit denen in Kontakt zu bleiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community