Frage von Chapou, 70

Argumente für Reise nach Spanien, um festen Freund zu besuchen?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe vor meinen Freund in Spanien zu besuchen, doch ich suche noch nach weiteren guten Argumenten, die ich meinen Eltern vorstellen kann, da ich sie noch nicht gefragt hab. Der Plan ist, dass ich gemeinsam mit seiner Schwester (21) hinfliege. Dort in Spanien könnte ich dann laut seiner Gastfamilie auch Wohnen. Ich würde über ein verlängertes Wochenende nach allen Schularbeiten zu ihm fliegen und zurück dann gemeinsam mit ihm wieder nach Hause. Das sind unsere derzeitigen Argumente:

  1. "billiger" Flug (300€ hin und zurück)
  2. Würde ich den Flug selber bezahlen
  3. Sicherer Anflug mit Schwester und Zurückflug mit Freund
  4. Für Unterbringung wäre auch gesorgt, da ich bei seiner Gastfamilie wohnen könnte
  5. Wäre es allgemein für die Gastfamilie ok, da auch die Schwester bei der Familie wohnen könnte
  6. Wäre es nach allen Schularbeiten
  7. Bin ich in der Schule gut (1,6 Notendurchschnitt)
  8. Würde ich mein Spanisch verbessern (lerne es seit 4 Jahren)

Sollte es halt gar nicht gehen würde ich es mir halt als Geburtstagsgeschenk wünschen, obwohl ich es trotzdem selber bezahlen wollen würde.

Würden Euch noch weitere Argumente einfallen oder was ist Allgemein Eure Meinung? Ich bedanke mich auf jeden Fall schon mal im Voraus an alle Leute, die sich das überhaupt alles durchgelesen haben.

Antwort
von Everklever, 21

Das ist

  1. eine unnötige Geldausgabe
  2. eine Zumutung für die Gasteltern, auch wenn sie dem zugestimmt haben
  3.  und keine Miene verziehen.
Kommentar von Chapou ,

1. ist es keine unnötige Geldausgabe, wenn ich meinen Freund einerseits seit über 6 Wochen nicht mehr gesehen hab, andererseits der Flug insgesamt nur 300€ kostet

2. hat die Gastfamilie das vorgeschlagen - Das ging gar nicht von uns aus, deswegen sind wir ja auch überhaupt auf die Idee gekommen

3. hätte ich mich sehr über weitere Argumente gefreut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community