Argumente für einen Bluetooth lautsprecher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also wenn es um die UE BOOM 2 geht, die kann ich nur empfehlen! super klang! der kommt natürlich nicht an eine bose soundlink III ran, aber die bose ist auch nicht so gross wie ne cola...

Du könntest ihnen sagen, dass du nicht nur der einzige bist der davon profitiert :d wenn ihr zB mal ein Gartenfest habt, kannst du super damit im Hintergrund Musik anmachen! oder wenn ihr eine fahrradtour macht oder ähnliches ist die box auch super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht doch sicher um den ULTIMATE EARS UE BOOM 2 auf mediamarkt :D
Der Bass soll wohl nicht so toll sein daher überlege ich noch.

Die besten Argumente hast du ja eigentlich schon gesagt. Guter Sound draussen am Strand etc. da kann man leider nicht viel mehr hinzufügen denn das ist ja der Zweck.

Du könntest eventuell erwähnen das du nie wieder ein Anruf verpasst da man damit ja auch telefonieren kann :D

Oder für die Schule zum präsentieren damit dich auch jeder hört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mega321
10.08.2016, 22:45

genau das hahaha..

0

Solange du unter 18 Jahre alt bist, gibt es nichts was dir gehört :D

Und wenn dir selbst keine guten Argumente einfallen, die deine Eltern überzeugen, dann solltest du ihn dir vielleicht wirklich nicht kaufen.

(PS. und "guten Klang" wird man aus einer kleinen Kiste in der auch noch ein Akku versteckt ist, nicht zu hören bekommen, unabhängig von Marke und Preis. Vielleicht stehen ja deine Eltern anders, wenn du dir eine richtige Anlage anschaffen möchtest?)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TitusPullo
10.08.2016, 22:37

Also ich hab bis jetzt nur den Bose Soundlink gehört und mich echt gewundert was aus so nem kleinen Ding rauskommen kann. Ich würde das nicht unterschätzen.

0
Kommentar von Mega321
10.08.2016, 22:44

die sagen lautsprecher sind allgemein ne dumme anschaffung,ich weiß auch nicht weiter..

0

Was möchtest Du wissen?