Argumente für eine Hund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Glaubst Du nicht, dass 2 Hunde genug sind? Woher kommt das Bedürfnis, sich noch einen 3.Hund anzuschaffen? Auch ich habe einen Hund und dieser wird mit größtmöglicher Sorgfalt und Liebe versorgt, das fängt beim bestem Fressen an und hört mit der Fellpflege auf. Also ich hätte nicht die Zeit mich mit meinem ganzen Engagement noch einem Hund zu widmen. Also wenn Du es annähernd gut machst, dann reichen einfach 2 Hunde. Überlege Dir einfach mal, warum Du dir von einer Hündin mehr versprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht Rüde und Hündin zusammenhalten! Dann würden sich deine Rüden definitiv kloppen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toffiffe
30.12.2015, 19:18

Es gibt manche die haben rüden und hunde ich werde die Hündin auch kastrieren lassen 

Aber vielleicht hol ich mir auch noch nen rüden

0