Argumente für ein Referat über dasThema: muss alles aus Plastik hergestellt werden.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Plastik muss man nicht verteufeln. Es gibt Produkte aus Kunststoff die gut designet sind und lange Zeit halten. Das Problem sind die kurzlebigen Güter, eben Verpackungen. Fleisch und Gemüse sind wenige Tage oder Wochen haltbar, werden aber in Plastik eingeschweißt das 400 Jahre und länger nicht verrottet.

Wie man unnötiges Plastik vermeidet weis doch jeder, er muss nur danach handeln. Oft ist Plastik der bessere Werkstoff, dann soll er auch verwendet werden. Häufig wird Plastik mit nachwachsenden Rohstoffen oder Metalliclackierungen veredelt, um die Verbraucher zu täuschen.

Es gibt aber auch Produkte die Plastik enthalten und wir es nicht wissen. Kosmetika enthalten ungeheure Mengen an Mikroplastik, das muss nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limaoo
16.10.2016, 20:30

Ich verteufle es ja auch nicht. Habe ich vielleicht vergessen in die Frage zu packen dass ich auch genauso weiß, dass es auch berechtigter Einsatz hat, ich  möchte hier jetzt keine große Diskussion über das auslösen.

Ich brauche nur ein richtig gutes Argument. denn es ist verdammt schwierig dieses Thema.^^

Kosmetika ist genau so ein Argument. Theoretisch weis ich ja von dem, ist mir aber nicht eingefallen, Danke.

1

Vielleicht findest du hier was.

Google: Plastik Problemlösung

nabu.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limaoo
16.10.2016, 20:26

Danke, aber da steht leider auch nur soviel wie bei vielen anderen Artikeln.

0

CDs und Geräte (es gibt schon Tastaturen aus Holz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limaoo
16.10.2016, 20:18

Naja CD sind ja eh immer mehr am gehen^^

1