Frage von PhilippKes, 40

Argumente für ein Moped?

Bitte schreib hier alle Argumente für ein Moped rein, die euch einfallen. Ich wohne aufm Dorf in Sachsen, bin 15. Danke

Antwort
von DerOberst1999, 18

- Unabhängigkeit (kannst selber überall hinfahren ohne Bus oder Bahn zu benutzen und ohne die Eltern zu nerven)

- erste Erfahrungen im Straßenverkehr 

- Zeit (keine Wartezeit auf Bus, Bahn etc. kannst losfahren wann du willst) 

-Eventuell neue Kontaktknüpfung mit anderen Mopedfahrern ;)  

Das wars im großen und ganzen. 

Bei dem A1 (125 ccm ab 16) gibt es aber weitaus mehr Vorteile. 

Antwort
von SechsterAccount, 27

1. schneller abrufbar bei Job/Schule/Notfall
2. pünktlicher
3. Verantwortung lernen und schonmal für die zukünftigen führerscheine In den Straßenverkehr eintauchen
4. prahlen evtl.

Kommentar von Nemo75 ,

Pünktlicher? Das hat nichts mit der Art der Fortbewegung zu tun.
Bei wem prahlen? Bei den Mitschülern?

Antwort
von Nemo75, 30

Moped?
Meinst 50er?
Außer das nicht mit Fahrrad fahren musst hat der keinen Vorteil.
Hast mit Autoführerschein sowieso mit drin.
Lieber warten und den 125er machen

Kommentar von SechsterAccount ,

125iger würde ich auch Moped nenne ggf. Leichtkraftrad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community